Alu Fenster

Revolution bei Aluminiumfenstern


aluPilot 2Alu Fenster / News:  Auf der Fachmesse Fensterbau Frontale 2016 in Nürnberg präsentierte Winkhaus erfolgreich den neuen Beschlag aluPilot. Dessen innovatives Konzept beschleunigt den Anschlag eines Aluminiumfensters um bis zu 10 Minuten. Entsprechend groß war das Interesse der Fachbesucher. Das neue Dreh- und Dreh-Kipp-Beschlagsystem ist für viele Fensterformen geeignet und nur über Systemhäuser zu beziehen.



Zahlreiche Messebesucher aus der Aluminiumbranche informierten sich über das neue Beschlagsystem, das mit seinem klugen Konzept im Markt von sich reden macht. Winkhaus stellte dem Fachpublikum in Nürnberg den aufliegenden Fensterbeschlag aluPilot Concept und den vollverdeckt liegenden Beschlag aluPilot Topstar vor, die für die Aluminium Euronut entwickelt wurden. Beide Systeme bieten sich für die Fertigung ästhetisch anspruchsvoller Fenster in trendgerechten Großformaten an. Mit ihnen lassen sich die verschiedensten Fensterformen - darunter auch Stulpfenster – bauen.

Neben der Präsentation an den verschiedenen Exponaten verfolgten viele Messegäste die Live-Demos mit aluPilot am Anschlagtisch. Auch bei diesen praxisorientierten Vorstellungen überzeugte das Beschlagsystem auf ganzer Linie, denn es revolutioniert die Fensterfertigung. AluPilot verringert spürbar die Fertigungszeiten und damit die Kosten. Zusammen mit dem einfachen Handling und dem durchdachten Verpackungskonzept schaffen diese Vorteile eine hohe Effizienz in der Herstellung.

Anschlagzeit beschleunigen

Das Beschlagsystem aluPilot verkürzt die Montagezeit beim Fensterbau erheblich unter anderem aufgrund des geringen Bauteilumfangs. Im Unterschied zu herkömmlichen Systemen werden die Beschläge nicht in die zuvor zu öffnende Beschlagnut eingeschoben, sondern direkt von außen frontal mithilfe eines handlichen Montagehebels in die Beschlagnut eingesetzt. Zur Befestigung der Beschlagteile wird lediglich ein Torx TX-25 verwendet und justiert wird einheitlich mit einem 4mm-Inbus-Schlüssel. Ebenso einfach lassen sich die Beschlagteile auch wieder demontieren, falls dies nötig wird.

Ein Freistanzen der Flügelbeschlagnut erübrigt sich bei aluPilot. Das reduziert zusätzlich die Bearbeitungszeit. Bei aluPilot entfallen zudem ganze Arbeitsschritte wie etwa das Messen, Ablängen und Stanzen von Schubstangen, da Treibstangen in sieben Fixlängen verwendet werden.

Die enorme Zeitersparnis bestätigten auch die Musteranschläge, die im Vorfeld der Messe ausgewählten Verarbeitern in ihren Betrieben Gelegenheit boten, die einfache Handhabung zu testen.

Durchdachte Verpackung

Neben der geringen Anzahl einzelner Beschlagteile trägt auch das innovative Verpackungskonzept von aluPilot zur Vereinfachung der Lagerhaltung bei. Zur Auswahl stehen Grundkartons mit größenunabhängigen Bauteilen jeweils einer Beschlaggarnitur oder alternativ auch große Verpackungseinheiten für industrielle Verarbeiter. Damit reduziert sich der Aufwand beim Handling der einzelnen Beschlagteile, die Bauteile sind beim Transport geschützt und es bleibt weniger Abfall übrig.

Einbruchhemmung mit geringem Aufwand

Mit aluPilot lassen sich einbruchhemmende Fenster bis RC3 realisieren. Auch eine spätere Nachrüstung eines Fensters mit Einbruchschutz ist möglich. Um einen aluPilot Beschlag auf RC2-Tauglichkeit aufzurüsten, sind je nach Fensterformat lediglich Sicherheitsschließbleche und gegebenenfalls ein weiterer Verriegelungspunkt einzusetzen sowie ein Getriebeanbohrschutz aufzubringen. Für die Widerstandsklasse RC3 wurde das Beschlagsystem um nur ein weiteres Bauteil ergänzt. So ergibt sich mit geringem Aufwand ein deutlicher Mehrwert.

Mit dem verdeckt liegenden Beschlag aluPilot Topstar sind schwere Fenster bis 180 kg realisierbar. Die aufliegenden Beschläge aluPilot Concept tragen bis 130 kg Flügelgewicht. In den nächsten Monaten entwickelt Winkhaus das System weiter. Dann werden noch höhere Gewichtsklassen für Fenster realisierbar sein.

Quelle & Foto: Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG

Drucken E-Mail



Top-Schlager bei Bauherren und Renovierern, das Kunststofffenster

Kunststofffenster / News: Kunststoff-Fenster stehen in der Gunst von Bauherren und Renovierern ganz weit oben. Kein Wunder, denn sie sind preisgünstig, praktisch unverwüstlich und pflegeleicht. Zudem sind Kunststoff-Fenster von Qualitätsherstellern wie Kneer-Südfenster hochwertig und stehen anderen Materialien in Sachen Energieeffizienz in nichts nach. Ein Kunststoff-Fenster lässt in der Farbwahl perfekt auf die Fassadengestaltung abstimmen – ob eher unauffällig in elegantem Grau oder aber in einem kräftigen Farbton, der Akzente setzt. Weiterlesen ...

Das Flachdach-Wohnfenster ist die bessere Alternative zur Lichtkuppel

Dachfenster / Info: Wer kennt sie nicht, die Lichtkuppeln in Fluren und Badezimmern in den Wohnungen und Bungalows mit Flachdächern, die meist eine Art Halbdunkel produzierten. Wo vormals das Halbdunkel regierte, werden demnächst Pflanzen prächtig gedeihen können: Mit einem neuen Dachfenster bringt VELUX ab sofort viel Licht und Luft unter flache Dächer. Weiterlesen ...

Eine Verglasung des Hauses mit dem Superwarmglas iplus 3CL von Interpane spart Energiekosten

Fenstertechnik / Verglasung: Neben den zweifellos vorhandenen Fortschritten im Bereich der Energieeffizienz für Fenster durch die Verbesserung der U Werte bei den Fensterprofilen, egal ob Holzfenster, Kunststofffenster ... Weiterlesen ...

Moderne Fensterbeschläge ermöglichen den Allround-Einsatz für Fenster

Fenstertechnik / Fensterbeschläge: Moderne Fenster und Türen erfüllen gleichzeitig vielfältige Aufgaben: Sie bringen Tageslicht ins Haus, sorgen für eine gesunde Zufuhr mit frischer Luft und lassen den Straßenlärm sowie die Kälte vor der Tür. Zusätzlich werden die Grenzen des Wohnraumes zur Natur mit wenigen Griffen über groß dimensionierte Fenstertüren aufgelöst. Fenster sollten immer der Raumfunktion optimal angepasst sein. Um den unterschiedlichen Anforderungen der Zimmer im Haus gerecht zu werden, kommt es auch auf die geeignete Öffnungsart an. Denn sie macht ein Fenster dem Anspruch entsprechend zu einem komfortablen Lüftungs- und Öffnungselement. Weiterlesen ...

Über 320 Millionen Fenster haben in Deutschland eine zu geringe Energieeffizienz

Fenstertechnik / Energieeffizienz: Fenster aus deutscher Produktion wurden mit den Jahren intensiver Forschung und Entwicklung immer besser: Während bis zu den 1970er Jahren überwiegend einfachverglaste, Verbund- und Kastenfenster in Gebrauch waren – mehr als 82 Millionen dieser Fenster haben die Zeit überdauert und sind heute noch im Einsatz – sind moderne Wärmedämmfenster heute bis zu sechs Mal besser als ihre historischen Verwandten. Das hat natürlich seinen Preis, denn hohe Qualität und Individualität gibt es nicht umsonst. Langlebigkeit und gute Verarbeitung kosten natürlich Geld – dafür erwirbt der Modernisierer aber auch ein Top-Produkt, das mehrere Jahrzehnte halten soll. Und zu modernisieren gibt es wahrlich genug: Insgesamt 320 Millionen Fenster in Deutschland aus der Zeit vor 1995 sind energetisch veraltet. Weiterlesen ...

Die Vorteile der Kunststofffenster

Kunststofffenster / Info: Kunststofffenster gibt es erst seit rund 40 Jahren. Sie zeichnen sich durch eine gute Haltbarkeit und eine gute Wärmedämmung aus. Ein weiterer Vorteil liegt in der Tatsache, dass Kunststofffenster recycelt ...
Weiterlesen ...

Die warmen Oberflächen von Holzfenstern sorgen für ein besonderes Wohlgefühl

Holfzenster / Info: Holzfenster und Holz-Metall-Fenster neuer Generation sind stabile, auf eine lange Tradition aufbauende High-End-Produkte, die im gehobenen Wohn- und Nichtwohnbau eingesetzt werden. Dort sorgen sie dank ihres natürlichen Aussehens und der warmen Holzoberflächen für ein besonderes Wohlgefühl bei den Bewohnern. „Das gilt sowohl für Neu- und Altbauten als auch für denkmalgeschützte Gebäude, die so originalgetreu wie nur möglich mit individuell angefertigten Fenstern aus Holz ausgestattet werden sollen“, erklärt Ulrich Tschorn, Geschäftsführer des Verbandes der Fenster- und Fassadenhersteller (VFF).
Weiterlesen ...

Unterschiedliche Garantiezeit für Dachfenster von Velux und VOB

Dachfenster / News: Die Garantiezeit für die Gewerke und Baumaterialien beim Hausbau ist in der VOB geregelt. Danach gilt eine allgemeine Garantiezeit für Fenster von 5 Jahren. Der führende Hersteller von Dachfenstern, ... Weiterlesen ...

Optimale Wärmedämmung mit Alu Fenstern von Schüco

Alu Fenster / Info: Das Aluminium-Fenstersystem Schüco AWS 75.SI (Aluminium Window System, 75 mm Bautiefe, Super Insulation) verbindet die exzellente Wärmedämmung von Kunststoff- und Holzfenstern mit den einzigartigen Vorteilen des Werkstoffs Aluminium: Langelebigkeit und Robustheit, schmale Ansichten sowie vielfältiges Design – realisierbar in großen, transparenten Formaten. Das Fenstersystem ist vielseitig einsetzbar und lässt sich mit dem Schüco Türenprogramm ADS (Aluminium Door Systems) kombinieren. Neben der klassischen schmalen Ansicht stehen die Design-Varianten SL (Soft Line) mit einer abgerundeten Flügelkontur und RL (Residential Line) mit abgeschrägten Außenkonturen und damit bestens für die Renovierung geeignet zur Wahl. Weiterlesen ...

Das sollten Sie über Fenster wissen – die Trends 2017

Schöne Fenster sorgen nicht nur für das nötige Licht in unserem Zuhause, sie bilden die Brücke zwischen dem Inneren und dem Äußeren eines jeden Hauses. Die Anforderungen, die wir heute an unsere Fenster stellen, haben sich verändert. Nicht nur das Design ist von entscheidender Bedeutung, unsere Fenster sollten zudem einbruchsicher, sowie schalldämmend sein und außerdem dafür sorgen, dass wir in den Wintermonaten nicht unser ganzes Geld nach draußen heizen. Wir stellen Ihnen nun die neuste Generation der Fenster vor, die all diese und noch viele weitere Vorteile in perfekter Symbiose vereinen. Weiterlesen ...

Welche Windstärke können Markisen vertragen?

Markisen: Es passiert nur allzu häufig, dass trotz gleißendem Sonnenschein plötzliche Windböen über die Terrasse oder den Balkon fegen. Wenn dann die Markise nicht fest genug verankert ist, kann es schon erhebliche Probleme geben. Der Markisenhersteller ... Weiterlesen ...

Revolution bei Aluminiumfenstern

Alu Fenster / News:  Auf der Fachmesse Fensterbau Frontale 2016 in Nürnberg präsentierte Winkhaus erfolgreich den neuen Beschlag aluPilot. Dessen innovatives Konzept beschleunigt den Anschlag eines Aluminiumfensters um bis zu 10 Minuten. Entsprechend groß war das Interesse der Fachbesucher. Das neue Dreh- und Dreh-Kipp-Beschlagsystem ist für viele Fensterformen geeignet und nur über Systemhäuser zu beziehen. Weiterlesen ...

Die Bedienung von Rollläden kann dem persönlichen Biorhythmus angepasst werden

Rolladen / Sonnenschutz: Die moderne Haustechnik bietet für Rollläden und Jalousien vorprogrammierbare Motoren, die das Öffnen  und Schließen automatisch durchführen. Elero bietet nun eine Lösung, die es ermöglicht, seine Rollläden und Jalousien dem persönlichen Weiterlesen ...

Ein Sicherheitsfenster der Widerstandsklasse2 benötigt kein Fenstergitter, um Sicherheit zu gewährleisten

Fenstertechnik / Sicherheitsfenster: Sicherheitsfenster müssen keine Gitter besitzen, um Einbrecher abzuschrecken. Auch gegen Sturm und Unwetter helfen moderne Sicherheitsfenster mit sicherer Beschlagstechnik, hochwertigen Verglasungen und ... Weiterlesen ...

Moderne Fensterbeschläge ermöglichen den Allround-Einsatz für Fenster

Fenstertechnik / Fensterbeschläge: Moderne Fenster und Türen erfüllen gleichzeitig vielfältige Aufgaben: Sie bringen Tageslicht ins Haus, sorgen für eine gesunde Zufuhr mit frischer Luft und lassen den Straßenlärm sowie die Kälte vor der Tür. Zusätzlich werden die Grenzen des Wohnraumes zur Natur mit wenigen Griffen über groß dimensionierte Fenstertüren aufgelöst. Fenster sollten immer der Raumfunktion optimal angepasst sein. Um den unterschiedlichen Anforderungen der Zimmer im Haus gerecht zu werden, kommt es auch auf die geeignete Öffnungsart an. Denn sie macht ein Fenster dem Anspruch entsprechend zu einem komfortablen Lüftungs- und Öffnungselement. Weiterlesen ...

Die Preise für Sicherheitsfenster richten sich nach den Widerstandsklassen

Fenstertechnik / Sicherheitsfenster: Sicherheitsfenster haben Konjunktur, denn immer mehr Menschen wünschen sich mehr Sicherheit für ihr Eigenheim. Geregelt wird der Anspruch an ein Sicherheitsfenster durch die sogenannten ... Weiterlesen ...

Mindestanforderungen an Sicherheitsfenster machen sich schnell bezahlt

Fenstertechnik / Sicherheitsfenster: Im Herbst werden die Tage kürzer, die Dunkelheit kommt früher und bleibt länger. Laut Polizeistatistik steigt in dieser Jahreszeit auch die Zahl der Einbrüche deutlich an. Im Vergleich zum Sommer wird im Herbst und Winter fast doppelt so oft eingebrochen. Leicht erreichbare Fenster-, Terrassen- und Balkontüren sind besonders gefährdet. Aber die gute Nachricht ist: Einbrecher geben meist schon nach kurzer Zeit auf, wenn sie auf Widerstand stoßen und länger als drei Minuten benötigen, um ein Fenster oder eine Tür aufzubrechen. Weiterlesen ...

Funktionsvielfalt durch Dreifach-Isoliergläser

Fenstertechnik / Verglasung: Eine effektive Art, um Energie zu sparen, ist der Austausch alter gegen neue Fenster. So sorgen die ausgezeichneten Wärmedämmwerte von Dreifach-Isoliergläsern wie "Climatop" nicht nur für eine Reduzierung der Heizkosten, sondern tragen zu einem komfortablen Raumklima bei. Weiterlesen ...

EControl ermöglicht eine stufenweise Anpassung der Sonnenschutzgläser an die Sonneneinstrahlung

Fenstertechnik / Verglasung: Es tut sich was bei der Entwicklung neuer Verglasungen für Haus-, Wohnungs- und Gewerbebau. Auf der Glasstec in Düsseldorf werden die neuesten Entwicklungen vorgestellt. Glashersteller EControl- Glas ... Weiterlesen ...

Jetzt Austausch veralteter Fenster gegen moderne Wärmedämmfenster

Dieser Sommer verdient angesichts diverser Wetterkapriolen seinen Namen eigentlich nicht. Aber immerhin war der Regen warm und man musste nicht heizen. Allmählich werden die Tage nun allerdings merklich kürzer und im September hält dann auch der Herbst wieder Einzug. Wer über den Austausch seiner veralteten Fenster nachdenkt oder gerade einen Neubau errichtet, sollte idealerweise jetzt den Einbau moderner Wärmedämmfenster einplanen – denn sie lassen Licht sowie die Wärme der Sonne herein und halten sie dann im Raum. So verlängern sie den Sommer und verkürzen die Heizperiode. Weiterlesen ...

Markisen, Rolladen

Markisen
Rolladen
Jalousien
Fensterläden