Fenstertechnik

Richtiges Lüften erhöht die Energieeffizienz

EnergieeffizienzModerne Häuser sind Energiesparhäuser. Die Energieersparnis beruht im Wesentlichen auch darauf, das die Gebäudehülle dicht ist. Das bedeutet natürlich zwangsläufig, dass kein automatischer Luftaustausch über die Baumaterialien wie Fenster, Türen oder Wände erfolgen kann. Trotzdem muss zur Vermeidung von Schimmelbildung im Haus auf Lüftungsmaßnahmen verschiedener Art zurückgegriffen werden.

 Weiterlesen

Drucken E-Mail

Die idealen Fenster für das eigene Badezimmer – die große Auswahl

ideale FensterWer sein Eigenheim baut, sollte nicht nur auf die einzelnen Wohnräume achten, sondern auch auf Fenster und Türen, die man dort einbauen möchte. Schließlich kommt es besonders im Badezimmer darauf an, welche Fenster einem am meisten zusagen. Sollen diese durchsichtig sein oder lieber blickdicht? Wie groß soll das Badezimmer Fenster werden und vor allem, welche Farbe ist eigentlich am besten geeignet? Gerade diese Fragen stellen sich viele Menschen, die gerade auf der Suche nach den optimalen Fenstern in dem Bereich sind.

 Weiterlesen

Drucken E-Mail

Abgestimmtes Konzept für Sicherheitsfenster

SicherheitsfensterFast alle zwei Minuten wird irgendwo in Deutschland ein Einbruch verübt. Dabei sind Fenster und Fenstertüren immer noch die gängigsten und meist genutzten Einstiegstellen in das Haus oder die Wohnung. Die mechanische konstruktive Grundsicherung der Fenster, ihr Einsatz als Sicherheitsfenster, ist daher das minimale Gebot der Stunde, um Einbrecher fernzuhalten. Maßnahmen sind infolgedessen in den Bereichen Verglasung, Beschläge und Fenstergriffe erforderlich. Eine moderne Einbruchmeldeanlage, wie sie bei adverbis-security.de erläutert wird, kann dann als zusätzliche Maßnahme für einen optimalen Schutz vor Einbruch und Überfall aufgesattelt werden.

 Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kein Ärger mehr bei der Montage von Gardinenstangen

GardinenstangenNach dem Einbau des neuen Fensters, welches jetzt den gesamten Raum mit Tageslicht flutet, wollen die meisten Wohnungs- oder Eigenheimbesitzer trotzdem noch die Möglichkeit haben je nach Bedarf den Einfall des Sonnenlichts zu regulieren. In dieser Hinsicht fällt die Wahl in der Regel auf Gardinen bzw. Vorhänge. Um diese richtig zu befestigen, führt an dem Griff zur Bohrmaschine häufig kein Weg vorbei und makellose Wände sind passé. Eine Lösung für dieses Problem ist ein spezielles Klebe- und Adaptersystem, welches Sie bei niewiederbohren.com finden können.

 Weiterlesen

Drucken E-Mail

Den Wintergarten zu Wohnraum machen

EnergieeinsparverordnungEin Wintergarten ist eine feine Sache. Empfindliche Pflanzen können darin frostsicher bis zum Frühling überwintern und die großen Glasfronten bieten reizvolle Ausblicke auf schneebedeckte Märchenlandschaften.
In der Regel ist ein Wintergarten jedoch kein Wohnraum, es sei denn, es wird einer daraus gemacht. Meist besitzen die Verglasungen und Rahmen der Wintergärten nur eine mangelhafte Isolierung, und auch wenn vielleicht ein Elektroofen zur Beheizung drin steht und eine astronomische Stromrechnung produziert, so ist es immer noch kein Wohnraum.

 Weiterlesen

Drucken E-Mail

Das Sicherheitsfenster – eine gute Möglichkeit zur Sicherung des Eigenheims

SicherheitsfensterFenstertechnik / Sicherheitsfenster:  In Deutschland werden jährlich tausende Einbrüche verübt. Die Tendenz ist steigend. Dabei gehen die Täter zunehmend professioneller vor. Es entstehen Schäden in Millionenhöhe. Neben den erbeuteten Gegenständen müssen auch die Schäden am werten Eigenheim ersetzt werden. Besonders Türen, aber auch Fenster bieten oftmals günstige Möglichkeiten für die Täter um sich Zutritt zu den Häusern ihrer Opfer zu verschaffen. Somit hat sich ein vielfältiger Markt für Sicherungstechniken jeglicher Art entwickelt.

 Weiterlesen

Drucken E-Mail



Die Schallbelästigung wächst, Schallschutz kann nur durch Schalldämmglas gewährleistet werden

Fenstertechnik / Verglasung: Lärm ist zu einem ständigen Wegbegleiter der modernen Industriegesellschaft geworden. Laut Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung wird der motorisierte Personenverkehr bis 2025 um 19,4 Prozent zunehmen, der Güterverkehr legt laut Prognose bis dahin sogar um 71 Prozent zu. Das sorgt in Ballungszentren, aber auch in einigen ländlichen Regionen für einen immer höheren Lärmpegel. Doch gegen den nervigen Krach ist ein Kraut gewachsen: Wer sein Haus oder seine Wohnung durch eine Verglasung mit modernem Schalldämmglas ausstattet, sorgt für wohltuende Ruhe zu jeder Tageszeit. Weiterlesen ...

Nicht jeder Einbruch ist zu verhindern, aber Sicherheitsfenster reduzieren die Möglichkeiten

Fenstertechnik / Sicherheitsfenster: Mehr als 108.300 Einbrüche und Einbruchsversuche in Häuser und Wohnungen – dazu zählen auch die so genannten Tageseinbrüche – hat die Kriminalstatistik im Jahr 2008 verzeichnet. Oft führten veraltete Fenster und Balkon- oder Terrassentüren mit leicht zu überwindenden technischen Sicherungen zum Erfolg. Dass man dagegen etwas unternehmen kann, beweisen die rund 41.400 Fälle, in denen der Einbruch im Versuchsstadium stecken blieb. Weiterlesen ...

Markisen, Rolladen

Markisen
Rolladen
Jalousien
Fensterläden