Ein Dachfenster versorgt seinen elektrischen Öffnungsmechanismus selbst mit Solar- Strom

Das Solar-Dachfenster – eine Weltneuheit von VELUXDachfenster / Info: Das ist wirklich eine Innovation, ein Dachfenster, das sich selbst mit Solarenergie versorgt und damit unabhängig von der hausinternen elektrischen Stromversorgung per Fernbedienung regulierbar ist. Der Marktführer für Dachfenster Velux hat dieses Solar-Dachfenster auf den Markt gebracht. Es ist kompatibel mit dem io-homecontrol- System und erlaubt daher auch die Teilnahme an der zentralen Haussteuerung. Aus bestehenden Dachfenstern kann das neue Solar- Dachfenster durch ein Nachrüst-Set entstehen.

Das Solar-Dachfenster – eine Weltneuheit von VELUX

Ab Sommer 2008 bietet VELUX das weltweit erste solarbetriebene Dachfenster an. In seiner Energieversorgung ist es autark und somit unabhängig vom Stromnetz des Hauses. Besonders für Bauherrn mit Modernisierungsvorhaben ist das Solar-Dachfenster dadurch eine komfortable Lösung. Es bietet insbesondere für den Austausch alter Fenster große Vorteile, denn die Montage erfolgt schnell, einfach und kabellos. So verschafft es den Bewohnern von Dachräumen viel Komfort bei geringem Aufwand.

Das Solar-Dachfenster ist energieautark

Das Solar-Dachfenster von VELUX bietet den vollen Komfort eines fernbedienbaren Dachfensters und ist zusätzlich energieautark. Somit entfällt die Beauftragung eines Elektrikers für den Anschluss des Fensters an die hausinterne Stromversorgung. Das spart Zeit und Geld für den Bauherrn. Bei der Entwicklung des solarbetrieben Fensters wurden zwei bestehende VELUX Erfolgsmodelle kombiniert: Zum einen die vielfältigen Möglichkeiten der benutzerfreundlichen Fernbedienung und Programmierung des komplett vormontierten Elektrofensters Integra und zum anderen die Vorzüge des Solar-Rollladens, der einen Einbau ohne Kabel möglich macht. Bei dem Austausch eines bisher manuell zu öffnenden Fensters entfällt dadurch die Kabelverlegung im Innenraum des Hauses. Renovierungsarbeiten und die Belastung der Bewohner durch Lärm und Schmutz werden somit vermieden.

Einbeziehung des Solar-Dachfensters in das io-homecontrol System möglich

Wie das Elektrofenster lässt sich auch das Solarfenster über die Funk-Fernbedienung bequem steuern. Lüften nach Zeitplan oder Schließen bei Dämmerung sind schnell und einfach programmiert. Das Solar-Dachfenster ist zudem kompatibel mit dem Funkstandard io-homecontrol. Darüber lassen sich per Knopfdruck zahlreiche Vorgänge im Haus komfortabel steuern – vom Öffnen des Garagentores bis zur Lichtsteuerung. Für die Nachrüstung eines herkömmlichen Dachfensters bietet VELUX ein Solar-Nachrüstset an.

Quelle: Velux Deutschland GmbH

Drucken



Dachfenster in der Ausführung als Schwingfenster werden am häufigsten in Wohndächer eingebaut

Dachfenster / Info: Schwingfenster gibt es auch als normales Wohnfenster, in diesem Bereich hat es jedoch an Bedeutung verloren. Hier ist ausschließlich vom Dachfenster die Rede. Ein Schwingfenster steht bei entsprechender Dimensionierung für eine ... Weiterlesen ...

Wie kommt eigentlich der Schornsteinfeger aufs Dach?

Dachfenster / News: Die Sicherheit der Schornsteinfeger ist bei vielen Dachausstiegen nicht gewährleistet. Durch ein zweckentsprechendes Ausstiegsfenster kann dem Schornsteinfeger und auch allen anderen Handwerkern, die auf dem Dach arbeiten müssen, ... Weiterlesen ...

Markisen, Rolladen

Markisen
Rolladen
Jalousien
Fensterläden