Dachfenstersystem Cabrio verwandelt das Dachfenster zum Minibalkon

Dachfenstersystem Cabrio verwandelt das Dachfenster zum MinibalkonDachfenster / News: Balkone sind für viele Mieter und Eigentümer ein wichtiger Teil der Wohnqualität, denn sie vermitteln das Gefühl von Freiheit und Weite in den eigenen vier Wänden. VELUX bietet mit dem Dachfenstersystem CABRIO™ eine Lösung für Dachwohnungen, die nicht über einen Balkon verfügen oder bei denen ein zusätzlicher Austritt gewünscht ist. Mit nur zwei Handgriffen öffnet sich das Dachfenster zu einem bequemen Minibalkon. Neben erhöhtem Wohnkomfort verbessert das Cabrio auch die Sicherheit, denn in vielen Fällen erkennen die örtlichen Feuerwehren es als zweiten Rettungsweg an.

Großzügige Dachfensterflächen

Die großzügige Fensterfläche des Dachfensters CABRIO™ besteht aus zwei Teilen: Der obere Teil wird durch den unten montierten Fenstergriff stufenlos bis zu einem Winkel von 45 Grad aufgeklappt. Bewohner können so bequem im offenen Dachfenster stehen und den Blick ins Freie ungestört genießen. Für die einfache Reinigung verfügt es zusätzlich über eine Putzstellung, bei der das Fenster um 180 Grad gedreht werden kann.

Mit wenigen Handgriffen wird aus dem Dachfenster ein Minibalkon



Stellt man zusätzlich die untere Fensterhälfte bis zur Senkrechten auf, verwandelt sich das Dachfenster im Handumdrehen zu einem kleinen Austritt. Dieser ermöglicht Bewohnern mit einem kleinen Schritt frische Luft und Sonnenschein unmittelbar zu erleben, ohne die eigene Wohnung zu verlassen.

Sicherheit durch automatisch ausfahrendes Geländer

Für Sicherheit sorgt ein seitliches Geländer, das sich automatisch ausklappt. Zudem besteht die Innenscheibe serienmäßig aus Verbundsicherheitsglas. Zum Schließen lässt sich der Austritt mit zwei Handgriffen wieder in ein normales Dachfenster zurückverwandeln.

Eigentümer und Vermieter verbessern somit durch viel Tageslicht und noch mehr Ausblick die Wohnqualität und steigern den Wert der Immobilie. Ein großer Vorteil: Für den Einbau muss in der Regel keine Genehmigung bei der zuständigen Behörde eingeholt werden.

Kombination mit anderen Dachfenstern bringt noch mehr Licht

Damit noch mehr Tageslicht in die Wohnräume gelangt, kann das VELUX CABRIO™ mit weiteren Dachfenstern und Ergänzungselementen kombiniert werden. So erweitert die Systemlösung "OPEN AIR" das CABRIO™ um eine gleichgroße Fensterkombination, jedoch mit feststehendem Unterteil.

Um sich vor ungewollten Blicken oder zu viel Sonnenenergie zu schützen, bietet VELUX passende Sonnenschutzprodukte und Rollläden. Übrigens: Effektiven Hitzeschutz bieten nur außen liegende Systeme wie Markisen oder Rollläden. Denn sie verhindern, dass Sonnenwärme in die dahinter liegenden Räume dringt.

Das CABRIO™ ist serienmäßig mit Zubehörträgern ausgestattet, die eine schnelle und sichere Montage von Rollos ermöglichen. Mithilfe des VELUX Pick&Click!™-Systems ist das entsprechende Produkt in wenigen Schritten eingebaut: Kassette auf den Zubehörträger schieben und fixieren, Führungsschienen befestigen – fertig. So lassen sich Lichteinfall und Sonnenwärme individuell regulieren und der Wohnraum angenehm temperieren.

Quelle: Velux

Weitere Beiträge bei Fenster-Tipps24, die sich mit dem Thema Sonnenschutz befassen:

Markisen und Rollläden mit Wettersensoren bieten optimalen Sonnenschutz
Ausgestattet mit Wettersensoren haben Rollläden und Co. den großen Vorteil, dass sie auf Wetterverhältnisse zuverlässig reagieren. Bei besonders hellem Sonnenlicht fährt der Sonnenschutz aus, bewölkter Himmel und Regen bewirken, dass er wieder einfährt. In den Sommermonaten können sich die Hausherren nach der Arbeit auf angenehm kühle Räume freuen.

Fensterglas verfärbt sich auf Knopfdruck – das bietet ein modernes Sonnenschutzglas
Insbesondere für den Sonnenschutz gibt es heute innovative Produkte, die einerseits den Wärmeeintrag im Sommer verhindern, um somit ein kühles Haus zu behalten, andererseits aber im Winter die Sonnenstrahlung zur Erwärmung des Hauses beitragen lassen. Das ganze System kann heute automatisiert, in die Haustechnik integriert werden.

Drucken E-Mail



Dachgeschossrenovierung mit automatischen Dachfenstern und Rollläden wird bezuschusst

Dachfenster / Info: Dachfenster haben es besonders schwer, die Wärmedämmwerte zu erreichen bzw. die zu hohen Wärmewerte, die in manchen Dachräumen entstehen, zu regulieren. Neben der Isolierung des Dachgeschosses mit den notwendigen Dämmstoffen, ist daher beim Einbau der Dachfenster die Verwendung automatischer, elektrisch betriebener Fenster und Rollläden eine hervorragende Alternative. Der führende Dachfenster- Hersteller Velux bietet dazu bis zum 31.August 2009 untere bestimmten Voraussetzungen auch noch einen Zuschuss von 40 EURO pro Produkt an. Weiterlesen ...

Schallschutzverglasung für das Dachfenster gewährleistet gesunden Schlaf

Dachfenster / News:  Schlafmangel und Lärm können nicht nur für eine gereizte Stimmung sorgen, sondern auch krank machen. Umso wichtiger ist es, für eine ruhige Schlafumgebung zu sorgen. Damit dies auch im Umfeld von stark befahrenen Straßen oder Flughäfen möglich ist, bieten Hersteller wie Velux Fenster mit einer speziellen Schallschutz-Verglasung an. Weiterlesen ...

Markisen, Rolladen

Markisen
Rolladen
Jalousien
Fensterläden