Fenstertechnik

Kettenantrieb – Antriebstechnik für Lüftung und Brandschutz


KettenantriebFenstertechnik / Fensterbeschläge:  Jeder Fahrradfahrer kennt den Kettenantrieb. Dass sich dahinter auch noch eine anspruchsvolle Technologie im Brandschutz verbirgt, wissen nur Experten. Doch was zeichnet diesen besonderen Motor aus? Wie funktioniert er und was sind seine Vorteile?
 

Was ist ein Kettenantrieb für Fenster und Klappen?

Kurz gesagt: Ein Antrieb mit Spezialkette zur Übertragung von Zug- und Druckkräften. Verwendet wird der praktische Motor zum Direktausstellen von Klapp-, Kipp-, Wende- und Drehfenstern. Klassische RWA-Kettenantriebe bestehen aus einer rückensteifen Kette mit Antriebseinheit in einem Gehäuse. Angesteuert wird diese Einheit durch eine ausgeklügelte Elektronik, heutzutage mit Mikrocontroller. In dem Gehäuse des Antriebs befindet sich eine Kette (meist eine korrosionsbeständige monostabile Stahlkette, vernickelt), die über ein Ritzel im 90 °C-Winkel herausgedrückt bzw. hereingezogen wird. Diese Funktionsweise ermöglicht – im Gegensatz zu einem Linearantrieb – eine platzsparende Installation, da das Gehäuse raumsparend am Fenster montiert werden kann.

Der Fenster-Kettenantrieb erfreut sich aufgrund seiner positiven Eigenschaften nach wie vor großer Beliebtheit. Er eignet sich für den Einsatz an kleineren Fenstern und großen Kippfenstern und ist damit der ideale Kettenantrieb für eine Vielzahl an Fenstertypen. Die Verwendung an größeren Klappfenstern sollte vermieden werden, denn je weiter die Kette ausgefahren ist, desto weniger Druckkraft und Stabilität ist möglich (Hier ist der Klapparmantrieb eine ideale Alternative.). Aber auch in Wintergärten findet der Kettenantrieb seine Verwendung zur kontrollierten natürlichen Lüftung.

Raumwunder Fenster-Kettenantrieb – Vorteile, die überzeugen

Längst hat der Kettenantrieb den Markt für vorbeugenden Brandschutz erobert. Seine Beliebtheit geht sogar so weit, dass nach wie vor ständige Neuentwicklungen auf den Markt gebracht werden. Die Ursache für diese Beliebtheit findet sich in seinen Eigenschaften.

Der Kettenantrieb ist ein belastungsfähiger, wartungsarmer und günstiger Antrieb, der sich in gewerblichen Objekten ebenso einsetzen lässt wie im privaten Wohnbereich. Durch seinen sehr leisen Betrieb eignet er sich sogar für Büroräume - unter Beachtung der Maschinenrichtlinie mit Risikobeurteilung. Auch in punkto Kosten überzeugt dieser Typ RWA-Antrieb auf ganzer Linie. Günstig in der Anschaffung, arbeitet er während des Betriebs mit einem geringen Stromverbrauch.

Da der Kettenantrieb in einer 24-Volt- und einer 230-Volt-Ausführung erhältlich ist, sind auch seine Einsatzgebiete so vielfältig wie seine Funktionen. Den 230-Volt-Antrieb einfach an die Steckdose angeschlossen und ein Polwendeschalter zwischengeschaltet, kann es schon losgehen.
Eine aufwendige Wartung ist nicht notwendig. Es genügt die regelmäßige Prüfung der Kette und des Gehäuses auf Verschmutzungen und ggf. die Reinigung, um eine reibungslose Funktion dieses RWA-Antriebs zu garantieren.

Vorteile des Kettenantriebs im Überblick:
  1. platzsparend durch kompaktes Design
  2. kaum Platzbedarf der Konsolen
  3. stromsparend durch geringere Übersetzung
  4. langsame und ruhige Bewegung -> geringe Verletzungsgefahr durch Quetschungen
  5. leiser Betrieb
  6. schnelle Installation der 230-Volt-Antriebe
  7. Ausführung in zwei Varianten: 24 Volt und 230 Volt
  8. keine aufwendige Wartung
  9. hohe Standfestigkeit

Quelle: Tipps24-Netzwerk - HR

Foto: © tumbartsev #94613338

 

Drucken E-Mail



Moderne Fensterbeschläge ermöglichen den Allround-Einsatz für Fenster

Fenstertechnik / Fensterbeschläge: Moderne Fenster und Türen erfüllen gleichzeitig vielfältige Aufgaben: Sie bringen Tageslicht ins Haus, sorgen für eine gesunde Zufuhr mit frischer Luft und lassen den Straßenlärm sowie die Kälte vor der Tür. Zusätzlich werden die Grenzen des Wohnraumes zur Natur mit wenigen Griffen über groß dimensionierte Fenstertüren aufgelöst. Fenster sollten immer der Raumfunktion optimal angepasst sein. Um den unterschiedlichen Anforderungen der Zimmer im Haus gerecht zu werden, kommt es auch auf die geeignete Öffnungsart an. Denn sie macht ein Fenster dem Anspruch entsprechend zu einem komfortablen Lüftungs- und Öffnungselement. Weiterlesen ...

Die Fensteröffnungsarten machen den Komfort der Fenster aus

Fenstertechnik / Fensterbeschläge: Fenster sind nicht nur wichtige Gestaltungselemente. Sie erfüllen gleichzeitig vielfältige Aufgaben für Mensch und Gebäude und haben entscheidenden Einfluss auf das Wohnklima. Fenster und Türen holen Tageslicht ins Haus, sorgen für eine gesunde Frischluftzufuhr und lassen Lärm und Energieverluste vor der Tür. Und die Grenzen des Wohnraumes zur Natur werden mit wenigen Griffen über großzügig dimensionierte Fenstertüren aufgelöst. "Fenster sollten immer der Funktion eines Raumes optimal angepasst sein“, sagt Andreas Finger, Produktmanager vom Fensterhersteller MAHRENHOLZ in Beverungen. Weiterlesen ...

Markisen, Rolladen

Markisen
Rolladen
Jalousien
Fensterläden