Optimiertes Sonnenschutzglas von Interpane auf der Glasstec in Düsseldorf

Optimiertes Sonnenschutzglas von Interpane auf der Glasstec in DüsseldorfFenstertechnik / Verglasung: Auf der vom 21.-25.Oktober 2008 stattfindenden Fachmesse Glasstec in Düsseldorf präsentiert der Glashersteller Interpane Glas die neuesten Entwicklungen im Bereich Sonnenschutzglas. Die Produkte „ipasol bright“ und „iplus 3CL“ glänzen mit hoher Lichtdurchlässigkeit, den höchsten Ansprüchen an die Wärmedämmung und einem weit überdurchschnittlichen Gesamtenergiedurchlassgrad, verbunden mit einer exzellenten Lichtdurchlässigkeit und Farbneutralität. Mit dem Produkt „ipachrome design“ steht eine Sonnenschutzverglasung zur Verfügung, die Architekten und Bauherren zu einer innovativen Objekt- und Fassadengestaltung einlädt.

Auf der Glasstec sind neue Glasentwicklungen für Funktion und Design von der Interpane Glas Industrie AG zu sehen

Neue Sonnenschutz-Glasprodukte (ipasol bright) für dezente Farbeindrücke in der Fassade und innovative Objektgestaltung mit ipachrome design zeigt die Interpane Glas Industrie AG vom 21. bis 25. Oktober auf der glasstec (Halle 10, Stand F40) in Düsseldorf. Ferner präsentiert das Unternehmen das 3fach-Wärmedämmglas iplus 3CL für höchste Wärmedämmung und die energetisch optimierte iplus E-Produktpalette.

ipasol bright: Das Sonnenschutzglas mit Design

Hohe Lichtdurchlässigkeit, extrem niedrige G Werte, farbneutral oder dezent getönt, minimale oder ausdrucksvolle Außenreflexion – Architekten sollen das für ihr Bauprojekt individuell geeignete Sonnenschutzglas finden. ipasol bright erweitert die Produktfamilie hinsichtlich der farblichen Gestaltung: Hier sind jetzt zusätzlich graue, klare, blaue, grüne und bronzefarbige Nuancen erhältlich.

Spitzen- Wärmedämmung und sehr guter Gesamtenergie-durchlassgrad zeichnen das Superwarmglas iplus 3CL aus

Zur glasstec präsentiert Interpane auch sein Superwarmglas iplus 3CL. Neben der ausgezeichneten Wärmedämmung besitzt es einen sehr guten Gesamtenergiedurchlassgrad von 55 Prozent und eine hohe Lichtdurchlässigkeit von 72 Prozent, bei ausgezeichneter Farbneutralität. Die energetischen Eigenschaften der iplus E-Produktfamilie wurden ebenfalls angepasst. Die Produktpalette verfügt jetzt über einen optimierten G Wert, welcher die solaren Energiegewinne in der kalten Jahreszeit verbessert.

ipachrome design, das Fassadenglas für innovative Objektgestaltung

Aus dem Sicherheitsglaswerk in Hildesheim stammt ein neuartiges Hinterschnittanker-System, das für die Innen- und Außenanwendung geeignet ist. Das optische Highlight des Messeauftritts ist das Fassadenglas „ipachrome design“, das jetzt für spektakuläres Objektdesign sorgt: Ein chrombasiertes Mehrfach-Schichtsystem (flächig oder partiell) bewirkt, dass das Glas so hochreflektierend ist wie ein konventioneller Silberspiegel. Zur glasstec zeigt Interpane sowohl silberne als auch goldfarbige Varianten.


Quelle: pr nord corporate communications / Interpane Glas Industrie AG

Drucken E-Mail



Aktive, passive und konstruktive Sicherheit mit den Sicherheitsglas - Arten ESG und VSG

Fenstertechnik / Verglasung: Glas im Haus gibt es nicht erst seit gestern. Doch allzu häufig ist das im und am Haus verwendete Glas von vorgestern! Oft enthalten so genannte Lichtausschnitte in Türen einfaches Normalglas - mit eingebauter Verletzungsgarantie im Schadensfall. Dabei gibt es seit vielen Jahren für jeden Bereich im Haus hocheffiziente Sicherheitsgläser, die den Erste-Hilfe-Kasten nahezu überflüssig machen. Drei Eigenschaften zeichnen diese Glasart aus: die aktive, die passive und die konstruktive Sicherheit. Weiterlesen ...

Ein neuer flammenloser Brenner ermöglicht bei der Glasherstellung weniger Emissionen und einen geringeren Energiebedarf

Fenstertechnik / Verglasung: Bei der Herstellung von Glas, für den Fensterbau in der Regel Flachglas, entstehen hohe Stickoxyd- Emissionen durch den Schmelzvorgang bei hohen Temperaturen. Zusätzlich wird eine ... Weiterlesen ...

Markisen, Rolladen

Markisen
Rolladen
Jalousien
Fensterläden