Fenstertechnik

Abgestimmtes Konzept für Sicherheitsfenster


SicherheitsfensterFast alle zwei Minuten wird irgendwo in Deutschland ein Einbruch verübt. Dabei sind Fenster und Fenstertüren immer noch die gängigsten und meist genutzten Einstiegstellen in das Haus oder die Wohnung. Die mechanische konstruktive Grundsicherung der Fenster, ihr Einsatz als Sicherheitsfenster, ist daher das minimale Gebot der Stunde, um Einbrecher fernzuhalten. Maßnahmen sind infolgedessen in den Bereichen Verglasung, Beschläge und Fenstergriffe erforderlich. Eine moderne Einbruchmeldeanlage, wie sie bei adverbis-security.de erläutert wird, kann dann als zusätzliche Maßnahme für einen optimalen Schutz vor Einbruch und Überfall aufgesattelt werden.
 

Mechanische Grundsicherung

Die mechanische Grundsicherung ist dazu geeignet, Einbrecher aufzuhalten. Wie die kriminalpolizeilichen Statistiken aussagen, geben Einbrecher relativ schnell auf, wenn ihnen mechanischer Widerstand entgegengesetzt wird. Je höher dieser Widerstand ist und je mehr Zeit der Einbrecher aufwenden muss, desto wahrscheinlicher wird der Abbruch des Einbruchversuchs. Die dazu notwendigen Vorkehrungen zu treffen, ist Aufgabe des Sicherheitsfensters. Zu den geeigneten Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit eines Fensters, egal ob Kunststofffenster, Holzfenster oder Aluminiumfenster, gehören daher abschließbare Fenstergriffe, Querriegelschlösser, Schließzylinder, Aushebelsperren und Fenstergitter.

Einbruch-Widerstandsklassen

Für den privaten Hausbau sind Fenster bestehend aus Bauteilen der Widerstandsklassen RC1 (früher WK1) und RC2 (früher WK2) zu verwenden. RC bedeutet dabei Resistance Class, WK bedeutete Widerstandsklasse. Geregelt werden die dazu erforderlichen Eingenschaften der Bauteile in den einschlägigen Vorschriften der DIN EN 1627.

Die Widerstandsklasse RC 1 N geht von einem Täterverhalten aus, bei dem die Bauteile nur einen geringen Schutz gegen den Einsatz von Hebelwerkzeugen aufweisen müssen. Hier ist der Hauptschutz nur gegen körperliche Gewalt des Einbrechers vorhanden.

Die Widerstandsklasse RC 2 geht davon aus, dass der Einbrecher versucht, zusätzlich mit einfachen Werkzeugen wie Schraubendreher, Zange und Keilen, das verschlossene oder verriegelte Fenster aufzubrechen. Bauteile mit dieser Widerstandsklasse müssen diese Tätigkeit für einen bestimmten Zeitraum verhindern können.

Kriminalpolizeiliche Empfehlung

Die Kriminalpolizei empfiehlt, für das Erdgeschoss einbruchhemmende Fenster und Fenstertüren der Widerstandsklasse RC 2 N zu verwenden, dabei sollten abschließbare Fenstergriffe, Beschläge mit einer Pilzkopfverriegelung und eine einbruchhemmende Verglasung verwendet werden.

Für die oberen Geschosse eines Wohnhauses, bei denen ein Einbruch statistisch eher seltener vorkommt, empfiehlt die Kriminalpolizei die Verwendung von Sicherheitsfenstern der Widerstandsklasse RC 1 N. Wie oben bereits ausgeführt ist hier nur ein Basisschutz gegen Aufbruchversuche mittels körperlicher Gewalt erforderlich.

Sollten die im Obergeschoss befindlichen Fenster jedoch über eine Balkon oder eine Terrasse zu erreichen sein, so ist auch hier der Schutz nach Widerstandsklasse RC 2 N erforderlich.

Wie die einzelnen Widerstandsklassen gegen Einbruch schützen, zeigt das nachstehende Video.

Alarmanlage als zusätzliche Maßnahme einsetzen

Da zumindest die Gelegenheitseinbrecher sehr schnell bei Lärm und Blinksignalen ihr Vorhaben aufgeben, ist die Aufsattelung einer Einbruchmeldeanlage durchaus eine überlegenswerte Angelegenheit. Ob damit eine automatische Weiterleitung des Alarms an ein Wach- oder Sicherheitsunternehmen verbunden sein muss, mag jeder für sich selbst entscheiden. Eine Ausrichtung des Sicherheitskonzeptes auf die individuellen Anforderungsprofile des Haus- oder Wohnungseigentümers ist angebracht und sollte von einem Fachunternehmen geplant und ausgeführt werden.

Quelle: Tipps24-Netzwerk - HR

Rudolpho Duba / pixelio.de

Drucken E-Mail



Top-Schlager bei Bauherren und Renovierern, das Kunststofffenster

Kunststofffenster / News: Kunststoff-Fenster stehen in der Gunst von Bauherren und Renovierern ganz weit oben. Kein Wunder, denn sie sind preisgünstig, praktisch unverwüstlich und pflegeleicht. Zudem sind Kunststoff-Fenster von Qualitätsherstellern wie Kneer-Südfenster hochwertig und stehen anderen Materialien in Sachen Energieeffizienz in nichts nach. Ein Kunststoff-Fenster lässt in der Farbwahl perfekt auf die Fassadengestaltung abstimmen – ob eher unauffällig in elegantem Grau oder aber in einem kräftigen Farbton, der Akzente setzt. Weiterlesen ...

Das Flachdach-Wohnfenster ist die bessere Alternative zur Lichtkuppel

Dachfenster / Info: Wer kennt sie nicht, die Lichtkuppeln in Fluren und Badezimmern in den Wohnungen und Bungalows mit Flachdächern, die meist eine Art Halbdunkel produzierten. Wo vormals das Halbdunkel regierte, werden demnächst Pflanzen prächtig gedeihen können: Mit einem neuen Dachfenster bringt VELUX ab sofort viel Licht und Luft unter flache Dächer. Weiterlesen ...

Sonnenschutzgläser bieten effektiven Sonnenschutz und lassen die Hitze draußen

Fenstertechnik / Verglasung: Der Sommer ist da, endlich ist es warm - aber wenn es in den eigenen vier Wänden genauso heiß ist wie draußen, wird die Sommerhitze zum Problem. Die Aufheizung der Wohnräume geschieht dabei auch durch die Fensterflächen. In besonderem Maße gilt das für Dachfenster. Um selbst bei hohen Außentemperaturen ein angenehmes Raumklima zu erreichen, ist eine Verglasung der Fenster mit speziellen Sonnenschutzgläsern eine gute und dauerhafte Lösung. Weiterlesen ...

Welche Aufgaben haben moderne Fensterbeschläge?

Fenstertechnik / Fensterbeschläge: Fensterbeschläge bestehen aus Metall und verbinden zwei bewegliche mechanische Teile eines Fensters, Fensterflügel und Fensterrahmen miteinander, wodurch die Öffnungs- und Schließfunktionen ... Weiterlesen ...

Über 320 Millionen Fenster haben in Deutschland eine zu geringe Energieeffizienz

Fenstertechnik / Energieeffizienz: Fenster aus deutscher Produktion wurden mit den Jahren intensiver Forschung und Entwicklung immer besser: Während bis zu den 1970er Jahren überwiegend einfachverglaste, Verbund- und Kastenfenster in Gebrauch waren – mehr als 82 Millionen dieser Fenster haben die Zeit überdauert und sind heute noch im Einsatz – sind moderne Wärmedämmfenster heute bis zu sechs Mal besser als ihre historischen Verwandten. Das hat natürlich seinen Preis, denn hohe Qualität und Individualität gibt es nicht umsonst. Langlebigkeit und gute Verarbeitung kosten natürlich Geld – dafür erwirbt der Modernisierer aber auch ein Top-Produkt, das mehrere Jahrzehnte halten soll. Und zu modernisieren gibt es wahrlich genug: Insgesamt 320 Millionen Fenster in Deutschland aus der Zeit vor 1995 sind energetisch veraltet. Weiterlesen ...

Fensterprofile für Kunststofffenster

Kunststoffenster / Info: Wichtigstes Konstruktionsmerkmal für Kunststofffenster sind die Fensterprofile, die aus mehreren Kammern bestehen, die auch Isolierkammern genannt werden. Die Aufgabe der ...
Weiterlesen ...

Welche Holzarten kann man für Holzfenster verwenden?

Holzfenster / Info: Umweltbewusstsein, Kosten und Pflegeaufwand sind die Kriterien, die der Verbraucher bei einem Holzfenster im Auge hat. Holz ist ein Naturprodukt und demzufolge kein gleichmäßig gestalteter Werkstoff. Je nach Holzart, ... Weiterlesen ...

Vom Keller bis zum Dachfenster – Eigenleistung oder Fachmann beauftragen?

Dachfenster / News:  Dass es im Haus zu jeder Jahreszeit etwas zu tun gibt, das weiß jeder Hausbesitzer. Denn kaum hat er sein Heim auf Vordermann gebracht, da steht schon die nächste Reparatur, Renovierung oder Verschönerungsmaßnahme an. Vom Keller bis zum Dach erfordert das eigene Haus zu jeder Jahreszeit vollen Einsatz von seinen Bewohnern. Weiterlesen ...

Welche Vorteile haben Alu Fenster?

Alu Fenster / Info: Alu Fenster sind außerordentlich langlebig, sind nahezu wartungsfrei und sind trotz ihres geringen Gewichtes sehr stabil. Alu Fenster können in nahezu allen Formen hergestellt werden. Auch bezüglich der Farbe bleibt beim Alu Fenster kein Wunsch ... Weiterlesen ...

Fenster als Dekoelement

Holzfenster / News: Fenster gibt es in jedem normalen Wohnraum und ihre Form, Größe und Anordnung bestimmen die Optik eines Raumes allein durch den Lichteinfall ganz wesentlich. Doch auch das Holzfenster selbst und nicht nur die Sicht hinaus kann zum Blickfang werden. Weiterlesen ...

Ein Rollo für alle Fälle

Sonnenschutz / Markisen: Sie schützen vor neugierigen Blicken, sorgen für mehr Dunkelheit und machen aus jedem Fenster einen optischen Hingucker. Je nachdem, welchen Zweck die Rollläden erfüllen sollen, können die unterschiedlichen Modelle aus blickdichten, transparenten oder halbtransparenten Materialien und die Rahmen aus Holz, Bambus oder Alu bestehen. Weiterlesen ...

Revolution bei Aluminiumfenstern

Alu Fenster / News:  Auf der Fachmesse Fensterbau Frontale 2016 in Nürnberg präsentierte Winkhaus erfolgreich den neuen Beschlag aluPilot. Dessen innovatives Konzept beschleunigt den Anschlag eines Aluminiumfensters um bis zu 10 Minuten. Entsprechend groß war das Interesse der Fachbesucher. Das neue Dreh- und Dreh-Kipp-Beschlagsystem ist für viele Fensterformen geeignet und nur über Systemhäuser zu beziehen. Weiterlesen ...

Unverzichtbarer Wohnkomfort, ein Rolladen gehört zum modernen Haus

Rolladen / Sonnenschutz: Gerade in der Winterzeit, wenn es draußen stürmt, schneit und die Eiskälte den Aufenthalt im Freien ungemütlich erscheinen läßt, dann ist ein wohliges Zuhause mit Fenstern, die durch Rolläden geschützt sind, ein Zeichen für mehr ... Weiterlesen ...

Der U Wert bestimmt die Energieeffizienz von Fenster und Rollläden!

Fenstertechnik / Energieeffizienz: Es ist eine Binsenwahrheit, dass nur eine gute Wärmedämmung auch für eine optimale Energieeffizienz der Fenster sorgen kann. Unter Maßnahmen der Wärmedämmung versteht man in diesem Zusammenhang ... Weiterlesen ...

Winkhaus setzt mit den neuen Fensterbeschlägen des Systems activPilot Select neue Maßstäbe

Fenstertechnik / Fensterbeschläge: Dem führenden Hersteller für Fensterbeschläge, der Firma Winkhaus (Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG) ist es wieder einmal gelungen, eine Innovation für Fensterbeschlag- Systeme auf den Markt zu ... Weiterlesen ...

Abgestimmtes Konzept für Sicherheitsfenster

Fast alle zwei Minuten wird irgendwo in Deutschland ein Einbruch verübt. Dabei sind Fenster und Fenstertüren immer noch die gängigsten und meist genutzten Einstiegstellen in das Haus oder die Wohnung. Die mechanische konstruktive Grundsicherung der Fenster, ihr Einsatz als Sicherheitsfenster, ist daher das minimale Gebot der Stunde, um Einbrecher fernzuhalten. Maßnahmen sind infolgedessen in den Bereichen Verglasung, Beschläge und Fenstergriffe erforderlich. Eine moderne Einbruchmeldeanlage, wie sie bei adverbis-security.de erläutert wird, kann dann als zusätzliche Maßnahme für einen optimalen Schutz vor Einbruch und Überfall aufgesattelt werden. Weiterlesen ...

Gegen den richtigen Einbruchschutz für Fenster haben Einbrecher keine Chance

Fenstertechnik / Sicherheitsfenster: Schutz vor ungebetenen Gästen tut not. Die Statistiken der Kriminalpolizei zeigen, dass in Deutschland alle zwei Minuten ein Einbruch verübt wird. Hier heißt es, den Einbrechern ein Schnippchen zu schlagen! Weiterlesen ...

EControl ermöglicht eine stufenweise Anpassung der Sonnenschutzgläser an die Sonneneinstrahlung

Fenstertechnik / Verglasung: Es tut sich was bei der Entwicklung neuer Verglasungen für Haus-, Wohnungs- und Gewerbebau. Auf der Glasstec in Düsseldorf werden die neuesten Entwicklungen vorgestellt. Glashersteller EControl- Glas ... Weiterlesen ...

Fensterglas verfärbt sich auf Knopfdruck – das bietet ein modernes Sonnenschutzglas

Fenstertechnik / Verglasung: Nanotechnik hält auch beim Fensterbau Einzug. Zumindest im Bereich der Verglasung werden die modernsten Technologien verwendet, um optimale Verglasungen zu erreichen. Insbesondere für den ... Weiterlesen ...

Die Erhöhung der Energieeffizienz von Fenstern ist durch die Verbesserung der U Werte der Verglasung möglich

Fenstertechnik / Energieeffizienz: Mit der Einführung des Energiepasses im Rahmen der neuen Energieeinsparverordnung (EnEV) sind die Anforderungen an die Energieeffizienz in ... Weiterlesen ...

Markisen, Rolladen

Markisen
Rolladen
Jalousien
Fensterläden