Sonnenschutz

Tolle Gestaltungsmöglichkeiten mit Plissees


Plissees - Der ideale Sicht- und Sonnenschutz der Marke UNLANDSonnenschutz:  Gesundheit und Lebensqualität hängt auch in großem Maße von den sich bietenden Lichtverhältnissen ab. Sicht-, Sonnen- und Lichtschutz sind daher wichtige Komponenten für Komfort im eigenen Haus. Diesen Komfort kann man durch die Verwendung von Rollos, Jalousien und Plissees in besonderer Weise erreichen. Bei den Plissees kommen noch die dekorativen Gestaltungsmöglichkeiten für die einzelnen Wohnräume hinzu.
 


Nicht immer sind aufgrund der räumlichen Voraussetzungen alle Produkte im Bereich Sonnenschutz anwendbar. Letztendlich steht aber der persönliche Geschmack und das ästhetische Empfinden des Bewohners im Vordergrund bei der Suche nach einer passenden Lösung für den Sonnenschutz. An dieser Stelle soll das Plissee einer besonderen Betrachtung unterzogen werden.

Der Begriff Plissee kommt aus dem Französischen und bedeutet „gefaltet“. Und so ist es denn auch mit dem Plissee. Es ist ein Rollo, dass nicht aufgerollt sondern wie eine Ziehharmonika aufgefaltet wird. Man benutzt gelegentlich auch die Begriffe Faltstore oder Faltrollo, wenn man vom Plissee oder der Plisseeanlage spricht. Einer der großen Vorteile von Plissees ist es, dass man sie praktisch mit jeder Fenstersituation abstimmen kann. Da ist es unerheblich, ob es sich bei dem Fenster um Panoramafenster, Wintergartenfenster, Dachfenster, spitze Fenster, runde Fenster oder gar trapezförmige Fenster handelt, das Plissee kann sich an alle Formen anpassen.

Die Hauptaufgaben der Plissees (in alphabetischer Reihenfolge) finden sich in den Bereichen

Blendschutz
Sichtschutz
Sonnenschutz
Verdunkelung und
Wärmeschutz

Für alle diese Aufgaben sind die Plissees in unterschiedlichen Ausführungen mit unterschiedlichen Beschichtungen erhältlich, sodass sie ihre volle Wirkung im Rahmen der jeweiligen Aufgabenstellung entwickeln können. Eine besondere Form der Plissees sind die Wabenplissees, die aufgrund ihrer doppelten Stoffausstattung sogar noch Schallschutzwirkungen erzielen können.

Verwendung und Eigenschaften von Plissees

Je nach Aufgabenstellung und Verwendungsort können Plissees in allen Räumen des Hauses oder der Wohnung eingesetzt werden. Sie eignen sich für alle Fenster und Türen, bei denen bestimmte Eigenschaften gefordert sind. Es gibt Plissees, die für Feuchträume (Bad, WC, Küche) geeignet sind, die Hitze reflektieren können, die schwer entflammbar, die Energieeffizienz erhöhend und sogar schmutzabweisend sind.

Blendschutz

Die Wirkung als Blendschutz für insbesondere Bildschirmarbeitsplätze, und in welchem Haushalt gibt es keine Bildschirme, ist von einem Plissee mit entsprechender Beschichtung optimal gegeben. Durch die Möglichkeit, das Plissee mehr oder weniger weit zu öffnen, hat man die Gelegenheit, auf die unterschiedlichen Sonnenstände flexibel zu reagieren. Für ein Home-Office ist eine Plisseeanlage mit ausreichender Lichtschutzwirkung eigentlich unverzichtbar.

Sichtschutz

Für den Fall, dass das Plissee als Sichtschutz eingesetzt werden soll, empfiehlt sich der Einsatz von blickdichten Plissees. Diese erhält man in unterschiedlichen Transparenzgraden. Man spricht bei den Transparenzgraden für Sichtschutzplissees von halbtransparenten Plissees, Dimout-Plissees (verdunkelnd) und Blackout-Plissees (voll verdunkelnd).

Sonnenschutz

Ein Sonnenschutz-Plissee kann den Spagat zwischen Helligkeit und Abdunkelung durchaus meistern. Dieses Plissee ist meist komplett blickdicht, garantiert aber trotzdem noch genügend Helligkeit in den Wohnräumen. Das Sonnenschutzplissee ist in allen Räumen angebracht, die einer langen und intensiven Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind. Das sind in der Regel alle Fenster die in Richtung Süden ausgerichtet sind. Plissees, die die Aufgabe des Sonnenschutzes zu erfüllen haben, müssen über hohe Reflexionswerte durch beschichtete Rückseiten und eine sehr hohe Lichtechtheit verfügen.

Verdunkelung

Für Verdunkelungszwecke verwendet man Plissees, deren Material lichtundurchlässig ist. Dies wird mit speziellen Konstruktionen erreicht. Der Verdunkelungsgrad ist abhängig von der Dicke des verwendeten Materials, der Anzahl der Lagen und des verwendeten Materials selbst. Hauptanwendungsgebiete für Verdunkelungsplissees sind sicherlich Kinderzimmer und eventuell Räume, in denen Beamer für besonders große Fernsehbilder sorgen sollen.

Wärmeschutz

Wärmeschutz-Plissees werden auch Thermo-Plissees oder Wabenplissees genannt. Sie bestehen aus zwei Stoffschichten, die eine wabenähnliche Struktur aufweisen und manchmal noch über eine mit Aluminium beschichtete Rückseite verfügen. Neben dem Effekt des Wärmeschutzes im Sommer kann das Wärmeschutzplissee mit besonderen Beschichtungen auch im Winter als Schutz vor Wärmeverlusten und damit als Element der Energieeinsparung fungieren.

Quelle: Tipps24-Netzwerk - HR

Drucken E-Mail



Diese Kunststofffenster sind auch bei denkmalgeschützten Bauten einsetzbar

Kunststofffenster / News: Allgemein ist bekannt, dass die Denkmalaufsichtbehörden bei der Renovierung von denkmalgeschützten Bauten bezüglich der Verwendung von Kunststofffenstern erhebliche Bedenken haben. Gealan hat mit seinem ... Weiterlesen ...

Dachgeschossrenovierung mit automatischen Dachfenstern und Rollläden wird bezuschusst

Dachfenster / Info: Dachfenster haben es besonders schwer, die Wärmedämmwerte zu erreichen bzw. die zu hohen Wärmewerte, die in manchen Dachräumen entstehen, zu regulieren. Neben der Isolierung des Dachgeschosses mit den notwendigen Dämmstoffen, ist daher beim Einbau der Dachfenster die Verwendung automatischer, elektrisch betriebener Fenster und Rollläden eine hervorragende Alternative. Der führende Dachfenster- Hersteller Velux bietet dazu bis zum 31.August 2009 untere bestimmten Voraussetzungen auch noch einen Zuschuss von 40 EURO pro Produkt an. Weiterlesen ...

Die Schallbelästigung wächst, Schallschutz kann nur durch Schalldämmglas gewährleistet werden

Fenstertechnik / Verglasung: Lärm ist zu einem ständigen Wegbegleiter der modernen Industriegesellschaft geworden. Laut Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung wird der motorisierte Personenverkehr bis 2025 um 19,4 Prozent zunehmen, der Güterverkehr legt laut Prognose bis dahin sogar um 71 Prozent zu. Das sorgt in Ballungszentren, aber auch in einigen ländlichen Regionen für einen immer höheren Lärmpegel. Doch gegen den nervigen Krach ist ein Kraut gewachsen: Wer sein Haus oder seine Wohnung durch eine Verglasung mit modernem Schalldämmglas ausstattet, sorgt für wohltuende Ruhe zu jeder Tageszeit. Weiterlesen ...

Die Steuerung der Fensterbeschläge ist auch über den PC möglich

Fenstertechnik / Fensterbeschläge: Um einen mechanischen Vorgang, wie das Öffnen der Fenster mittels der Fensterbeschläge elektronisch vornehmen zu können, bedarf es einer besonderen Technik. Diese Technik ist unter dem Namen Schüco TipTronic auf ...
Weiterlesen ...

Fenster auf! Das Bad richtig lüften, um Schimmel zu vermeiden

Ein Fenster im Badezimmer ist nicht nur schön, sondern auch praktisch. Durch eine einfache Bewegung stellt man das Fenster auf Kipp, eine Handlänge weiter öffnet sich das Fenster gesamt. Frische Luft zieht in den Raum ein – herrlich! Wer sein Zuhause ausreichend lüftet, beugt Schimmelbildung vor. Dabei gilt es einige Regeln zu beachten. Weiterlesen ...

Welche Werkstoffe werden für Kunststofffenster benutzt?

Kunststofffenster / Info: Der Erfolg des Kunststofffensters beruht im wesentlichen auf den Materialeigenschaften des Werkstoffes Kunststoff. Grundlage für den Bau eines Kunststofffensters ist der Kunststoff PVC (Polyvinylchlorid), daneben ...
Weiterlesen ...

Etwas teurer, dafür aber auch Qualität vom Feinsten, das Holz-Aluminium-Fenster!

Holzfenster / Info: Holz-Aluminium-Fenster sind im Trend. Kein Wunder, denn diese gelungene Synthese aus Natur und Technik verbindet die natürliche Ästhetik des Werkstoffes Holz mit der Pflegeleichtigkeit und dem Gestaltungsspielraum von Aluminium. Insbesondere Bauherren, die für ihre Fenster Wert auf hochwertige Optik, Wohlbefinden und Wohnkultur bei geringst möglichem Wartungs- und Pflegeaufwand legen, sind mit einer Holz-Aluminium-Verbundkonstruktion bestens beraten. Weiterlesen ...

Einfache Handhabung und komfortable Steuerungstechnik zeichnen das Dachfenster RotoTronic aus

Dachfenster / News: Mit dem neuen Dachfenster RotoTronic hat der Dachfenster- Hersteller Roto Bauelemente ein elektrisch bedienbares Fenster hergestellt, dass sowohl beim Neubau, als auch bei der Renovierung problemlos ... Weiterlesen ...

Was zeichnet das Alu Fenster aus?

Alu Fenster / Info: Aluminium als Baustoff hat eine hohe Eigenfestigkeit, das bedeutet, dass es dort eingesetzt werden kann, wo ein hoher Anspruch an die Stabilität und die Lebensdauer des Bauteils gestellt wird. Aluminium ist allerdings ein sehr gut ... Weiterlesen ...

Holzfenster fürs Dach, ein natürliches Baumaterial

Bauen und Wohnen mit natürlichen Materialien: Klassische Werkstoffe wie etwa Holz werden immer beliebter, im Neubau oder auch bei der Modernisierung. Wer konsequent dem Wunsch nach mehr Natürlichkeit folgen will, schließt dabei Bauelemente wie die Fenster ein. Bei Dachfenstern beispielsweise kann man sich zwischen Holz- und Kunststoffvarianten entscheiden. Weiterlesen ...

Durch Markisen, Rollläden und Freiluftdächer wird der Außenbereich entscheidend aufgewertet

Sonnenschutz / Rollladen: Moderne Architektur und neue Einrichtungstrends verändern nachhaltig die Wohnkultur. Vor allem lösen sich die Grenzen zwischen Innen und Außen immer mehr auf. Transparenz, Offenheit und großzügig geschnittene Lebensbereiche kennzeichnen diese Entwicklung: Die Übergänge zwischen Wohnen und Garten verschmelzen. So entsteht ein Mehr an Raum und Luft, in einem fließenden Übergang wird die Terrasse zum zweiten Wohn- und Esszimmer - und das nicht nur an heißen Sommertagen. Weiterlesen ...

Revolution bei Aluminiumfenstern

Alu Fenster / News:  Auf der Fachmesse Fensterbau Frontale 2016 in Nürnberg präsentierte Winkhaus erfolgreich den neuen Beschlag aluPilot. Dessen innovatives Konzept beschleunigt den Anschlag eines Aluminiumfensters um bis zu 10 Minuten. Entsprechend groß war das Interesse der Fachbesucher. Das neue Dreh- und Dreh-Kipp-Beschlagsystem ist für viele Fensterformen geeignet und nur über Systemhäuser zu beziehen. Weiterlesen ...

Bessere Werte im Energieausweis durch Rolläden und Jalousien?

Markisen / Rolladen: Durch Rollläden und Jalousien wird der Energieverbrauch spürbar gesenkt. Dies ist eine unumstößliche Tatsache, die bei der Gebäude-Energie-Bilanz zu berücksichtigen ist. Dabei ist es nicht nur der Schutz vor der Kälte, die den Rolladen oder ... Weiterlesen ...

Bei der Modernisierung und Renovierung von Fenstern hat die Energieeffizienz Vorrang

Fenstertechnik / Energieeffizienz: Neue Fenster sind ein elementarer Bestandteil einer energieeffizienten Altbaumodernisierung. Es lohnt sich mehrfach: Durch alte Fenster entweicht im Vergleich zu modernen Verglasungen oft das Vierfache an Heizenergie, Zugluft senkt den Wohnkomfort, hohe Heizkosten sind die Folge. Weiterlesen ...

Welche Aufgaben haben moderne Fensterbeschläge?

Fenstertechnik / Fensterbeschläge: Fensterbeschläge bestehen aus Metall und verbinden zwei bewegliche mechanische Teile eines Fensters, Fensterflügel und Fensterrahmen miteinander, wodurch die Öffnungs- und Schließfunktionen ... Weiterlesen ...

Nicht jeder Einbruch ist zu verhindern, aber Sicherheitsfenster reduzieren die Möglichkeiten

Fenstertechnik / Sicherheitsfenster: Mehr als 108.300 Einbrüche und Einbruchsversuche in Häuser und Wohnungen – dazu zählen auch die so genannten Tageseinbrüche – hat die Kriminalstatistik im Jahr 2008 verzeichnet. Oft führten veraltete Fenster und Balkon- oder Terrassentüren mit leicht zu überwindenden technischen Sicherungen zum Erfolg. Dass man dagegen etwas unternehmen kann, beweisen die rund 41.400 Fälle, in denen der Einbruch im Versuchsstadium stecken blieb. Weiterlesen ...

Die Preise für Sicherheitsfenster richten sich nach den Widerstandsklassen

Fenstertechnik / Sicherheitsfenster: Sicherheitsfenster haben Konjunktur, denn immer mehr Menschen wünschen sich mehr Sicherheit für ihr Eigenheim. Geregelt wird der Anspruch an ein Sicherheitsfenster durch die sogenannten ... Weiterlesen ...

Aktive, passive und konstruktive Sicherheit mit den Sicherheitsglas - Arten ESG und VSG

Fenstertechnik / Verglasung: Glas im Haus gibt es nicht erst seit gestern. Doch allzu häufig ist das im und am Haus verwendete Glas von vorgestern! Oft enthalten so genannte Lichtausschnitte in Türen einfaches Normalglas - mit eingebauter Verletzungsgarantie im Schadensfall. Dabei gibt es seit vielen Jahren für jeden Bereich im Haus hocheffiziente Sicherheitsgläser, die den Erste-Hilfe-Kasten nahezu überflüssig machen. Drei Eigenschaften zeichnen diese Glasart aus: die aktive, die passive und die konstruktive Sicherheit. Weiterlesen ...

Anforderungen an die Verglasung bei verschiedener Nutzung

Fenstertechnik / Verglasung: Ob Sie nun ein Betriebsgebäude, eine Produktionshalle oder ein Bürogebäude neu errichten, in jedem Fall sind die nachfolgende Nutzung, die Bequemlichkeit und insbesondere die Arbeitsatmosphäre von dem einfallenden Licht abhängig. Das einfallende Licht wiederum wird entscheidend durch die Art des Glases und dessen chemischer Zusammensetzung und der Gasveredelung geprägt. Aufgrund der unterschiedlichen Nutzung und der unterschiedlichen Zwecke solcher Verglasungen sind vielfältige Verglasungsarten entstanden und der Einsatz verschiedener Gläser ermöglicht worden. Weiterlesen ...

Über 320 Millionen Fenster haben in Deutschland eine zu geringe Energieeffizienz

Fenstertechnik / Energieeffizienz: Fenster aus deutscher Produktion wurden mit den Jahren intensiver Forschung und Entwicklung immer besser: Während bis zu den 1970er Jahren überwiegend einfachverglaste, Verbund- und Kastenfenster in Gebrauch waren – mehr als 82 Millionen dieser Fenster haben die Zeit überdauert und sind heute noch im Einsatz – sind moderne Wärmedämmfenster heute bis zu sechs Mal besser als ihre historischen Verwandten. Das hat natürlich seinen Preis, denn hohe Qualität und Individualität gibt es nicht umsonst. Langlebigkeit und gute Verarbeitung kosten natürlich Geld – dafür erwirbt der Modernisierer aber auch ein Top-Produkt, das mehrere Jahrzehnte halten soll. Und zu modernisieren gibt es wahrlich genug: Insgesamt 320 Millionen Fenster in Deutschland aus der Zeit vor 1995 sind energetisch veraltet. Weiterlesen ...

Markisen, Rolladen

Markisen
Rolladen
Jalousien
Fensterläden