Sonnenschutz

Schattenspender finden leicht gemacht!


SchattenspenderSonnenschutz:  Die Sonne schenkt dem Menschen Wärme, Licht und wahre Wohlfühlmomente. Spätestens wenn uns im Frühling die ersten Sonnenstrahlen wach kitzeln, füllt sich langsam aber sicher auch wieder der für die Gesundheit wichtige Vitamin-D Speicher. Doch wie viel Sonne ist eigentlich gesund und wie wirkt sich die UV-Strahlung auf Gartenmöbel & Co. aus? Lesen Sie hier alle relevanten Informationen rund um das Thema Sonnenschutz.
 

UV-Strahlung – gesund vs. krankmachend

Zweifelsfrei punktet die Sonne mit ihren vielen positiven Eigenschaften auf die körperliche Gesundheit und Psyche. So verbessert sich die vom Winter häufig gedrückte Stimmung im Frühling schlagartig und ruft neue Glücksgefühle hervor. Auch das Immunsystem profitiert und der Organismus ist noch besser vor Krankheitserregern geschützt. Darüber hinaus werden dem kostbaren Sonnenlicht eine Cholesterin-Reduktion, Blutdrucksenkung, Vorbeugung gegen Darm- oder Brustkrebs und gesteigertes Sexualverlangen nachgesagt.

Zu guter Letzt schätzen viele Menschen die gesteigerte Attraktivität sonnengebräunter Haut, was durch die erhöhte Melaninkonzentration zustande kommt. Doch genau hier lauert die Gefahr. Denn was auf der einen Seite ein Schönheitsideal ist, kann auf der anderen Seite böse und im schlimmsten Fall tödlich enden. Noch immer werden die Risiken von der gefährlichen UV-Strahlung massiv unterschätzt. Um gesund zu bleiben, benötigt der Mensch lediglich 15 Minuten Sonne pro Tag. Stundenlanges Sonnenbaden hingegen ist für den Körper besonders schädlich und kann zum gefürchteten Hautkrebs führen, der mit über 200.000 Neuinfektionen pro Jahr zur häufigsten Krebserkrankung in Deutschland zählt! Einen Schutz bietet die konsequente Verwendung von Sonnencremes mit hohem Lichtschutzfaktor. Zahlreiche Hautärzte empfehlen angesichts der immer stärkeren UV-Strahlung sogar einen Lichtschutzfaktor von +50 für noch mehr Sicherheit. Spätestens seit der Corona-Krise verbringen immer mehr Menschen ihre Zeit zu Hause, im Garten, der Terrasse oder auf dem Balkon – höchste Zeit für professionellen Sonnenschutz in den eigenen vier Wänden. Egal, ob für den klassischen Einrichtungsstil oder Luxus-Bauten, professionelle Anbieter bieten mit sicheren Schattenspendern Komfort und Flexibilität auf höchstem Niveau.

Schattenspender aussuchen: so geht’s!

Vor der Anschaffung eines praktischen Schattenspenders ist es ratsam, sich Gedanken zum persönlichen Geschmack, vorhandenen Budget und dem richtigen Gesamtkonzept zu machen. Schließlich soll sich der Sonnenschutz später harmonisch in die Natur bzw. in das Haus mit einbringen. Egal, ob Sonnenschirme für den Balkon oder die Terrasse, Markisen, Pergola, Sonnensegel und vieles mehr, das Angebot für Sonnenschutz auf dem Markt ist groß und nicht selten verlieren Sie hierbei den Überblick. Dank der intelligenten Beratungsplattform schattenfinder.de haben Sie die Möglichkeit, unkompliziert und schnell das perfekte Produkt für das Heim und Ihren persönlichen Lifestyle zu finden. Professionelle Beratung und Information sichert hier die Kooperation renommierter Partner wie Bahama, Alulux, Erfal und Somfy.

Zum ersten Mal bietet eine Plattform online eine Beratung zum Thema Sonnenschutz rund um den Wohnraum an, die produktübergreifend ist und damit genau auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnitten. Der besondere Clou: bei konkretem Kaufinteresse werden Sie dann direkt an die richtigen Anbieter vermittelt.

Fazit:

Sonne macht glücklich und in der richtigen Dosis auch gesund. Für das persönliche Wohlbefinden, die Gesundheit und den Schutz von Materialien sind Schattenspender in der heutigen Zeit unabdingbar geworden. Eine ausführliche Beratung vor der Anschaffung schützt vor Fehlkäufen und sichert Ihnen das perfekte Produkt.

Quelle: Tipps24-Netzwerk - HR

Foto: Pixabay / CCO Public Domain / Andreas64

Drucken



Welche Windstärke können Markisen vertragen?

Markisen: Es passiert nur allzu häufig, dass trotz gleißendem Sonnenschein plötzliche Windböen über die Terrasse oder den Balkon fegen. Wenn dann die Markise nicht fest genug verankert ist, kann es schon erhebliche Probleme geben. Der Markisenhersteller ... Weiterlesen ...

Rolladenkasten mit Viertelkreisoptik und ausgeschäumter Rolladenpanzer „DUR“ setzen neue Maßstäbe

Markisen / Rolladen: Wichtige Einzelteile der Rolläden sind die Rollladenkästen und die Rolladenpanzer. REAL Fenster und Türen hat mit dem Rollladenpanzer „DUR“ und einem Rollladenkasten als Vorsatzkasten mit einer Viertelkreisoptik besonders ... Weiterlesen ...

Markisen, Rolladen

Markisen
Rolladen
Jalousien
Fensterläden