Fenstertechnik

Fenster auf! Das Bad richtig lüften, um Schimmel zu vermeiden


SchimmelEin Fenster im Badezimmer ist nicht nur schön, sondern auch praktisch. Durch eine einfache Bewegung stellt man das Fenster auf Kipp, eine Handlänge weiter öffnet sich das Fenster gesamt. Frische Luft zieht in den Raum ein – herrlich! Wer sein Zuhause ausreichend lüftet, beugt Schimmelbildung vor. Dabei gilt es einige Regeln zu beachten.


Stoßlüften im Bad

Jeder kennt es: Man steht unter der Dusche, lässt die wohlig-warmen Wassertropfen auf sich hinab rieseln und genießt pure Entspannung. Handbrausen und Kopfbrausen mit einer hohen Anzahl von Düsen und unterschiedlichen Strahlarten wie es sie zum Beispiel bei www.calmwaters.de gibt, machen den Duschgang zum Gedicht. Aber – und hier wird es heikel – Duschen produziert eine hohe Feuchtigkeit im Raum. Der Wasserdampf steigt auf, setzt sich im gesamten Raum ab und kann Schimmelbildung verursachen. Insbesondere auf Textilien und porösen Flächen wie Fugen setzen sich Bakterien fest – eine unschöne und unhygienische Folge. Daher ist es unverzichtbar, direkt nach dem Duschen oder Baden die sogenannten „Feuchtespitzen“ zu entfernen. Das Fenster am besten für etwa zehn Minuten komplett öffnen. Dabei sollte die Badezimmertüre geschlossen bleiben, um die übrigen Räume vor der Feuchtigkeit zu schützen.

Generell sollte das Bad zwei Mal täglich schön durchgelüftet werden. Wenn die Feuchtigkeit im Raum nicht so hoch ist, sollte man auch die Türen zu umliegenden Zimmer öffnen, um einen Durchzug zu erzielen. Übrigens: Auch bei Regen ist die Luft draußen weniger feucht als im Bad – das Fenster zu öffnen schadet nicht.

Fenster auf Kipp meiden

Wer denkt, man tue dem Bad durch ein ständig angekipptes Fenster etwas Gutes, irrt. Durch ein dauerhaft offenes Fenster kühlt zwar der Raum aus, doch die Luft zirkuliert nicht. Oben am Sturz des Fensters kann es so zu einer Ansammlung von Feuchtigkeit kommen, die die Schimmelbildung begünstigt. Zudem kühlen Wände und Möbel unnötig aus. Wenn zeitgleich die Heizung eingeschaltet ist, verursacht diese Art von Lüftung einen zu hohen Energieverbrauch und verschwendet damit Heizkosten. Besser ist es, nur nach Bedarf das Fenster auf Kipp zu öffnen. Einzige Ausnahme: Die Wäsche trocknet im Bad. Durch die noch nasse Wäsche zeigt sich eine erhöhte Luftfeuchtigkeit, die langfristig entweichen muss. In diesem Falle sollte das Fenster während des gesamten Wäschetrocknens geöffnet bleiben, die Heizung bleibt dabei eingeschaltet.

Weitere Tipps, um das Bad vor Schimmel zu schützen:

• Nach dem Duschen oder Baden die Wanne, Wände und Armaturen mit einem Abzieher beziehungsweise weichem Tuch trocknen.
• Die Raumtemperatur sollte mindestens 16 Grad betragen: Die Luft nimmt überschüssige Feuchtigkeit auf, während kältere Luft keine Feuchtigkeit kompensieren kann.
• Feuchte Handtücher aufhängen, am besten auf einem Handtuchwärmer.

Quelle: Tipps24-Netzwerk - HR
Foto: Verena N. / pixelio.de

Drucken E-Mail



Das Kunststofffenster mit Echtholzoptik als Alternative zum echten Holzfenster

Kunststofffenster / News: Der nie enden wollende Streit, welches Fenster besser ist, das Kunststofffenster oder das Holzfenster, ist nicht entschieden, aber durch die Vereinigung der Vorzüge beider Fensterarten ist eine neue Fenster- Variante ins Spiel ...
Weiterlesen ...

Mit modernen Dachfenstern zu hellen und behaglichen Wohnräumen

Dachfenster / Info: Fehlt ausreichend Tageslicht, beispielsweise in den dunklen Monaten des Jahres, reagieren empfindliche Menschen mit Müdigkeit und Stimmungstiefs – bis hin zu Depressionen. Vor allem Dachgeschosswohnungen ... Weiterlesen ...

Winkhaus setzt mit den neuen Fensterbeschlägen des Systems activPilot Select neue Maßstäbe

Fenstertechnik / Fensterbeschläge: Dem führenden Hersteller für Fensterbeschläge, der Firma Winkhaus (Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG) ist es wieder einmal gelungen, eine Innovation für Fensterbeschlag- Systeme auf den Markt zu ... Weiterlesen ...

Besonders leistungsfähig, die SI-Motion Fensterbeschläge von SIEGENIA-AUBI

Fenstertechnik / Fensterbeschläge: Mit der Beschlagverriegelung SI-Motion stellt SIEGENIA-AUBI, einer der führenden Hersteller für Fensterbeschläge, ein besonders leistungsfähiges Fensterbeschlag- System vor. Ein einziger Kettenantrieb ... Weiterlesen ...

Energiesparfenster: Lärm mindern und Heizkosten senken

Fenstertechnik / Energieeffizienz: Die Heizkosten steigen seit Jahren und die Verbraucher scheinen das akzeptiert zu haben. Dennoch bedeutet das nicht, die steigenden Kosten stillschweigend hinnehmen zu müssen. Weiterlesen ...

Formen und Design der Kunststofffenster

Kunststofffenster / Info: Kunststoff kann prinzipiell in allen Formen, Farben und Größen hergestellt werden. Aus statischen Gründen sind bei größeren Kunststofffenstern allerdings unterstützende Maßnahmen durch Versteifung des Fensterprofils mit ... Weiterlesen ...

Die warmen Oberflächen von Holzfenstern sorgen für ein besonderes Wohlgefühl

Holfzenster / Info: Holzfenster und Holz-Metall-Fenster neuer Generation sind stabile, auf eine lange Tradition aufbauende High-End-Produkte, die im gehobenen Wohn- und Nichtwohnbau eingesetzt werden. Dort sorgen sie dank ihres natürlichen Aussehens und der warmen Holzoberflächen für ein besonderes Wohlgefühl bei den Bewohnern. „Das gilt sowohl für Neu- und Altbauten als auch für denkmalgeschützte Gebäude, die so originalgetreu wie nur möglich mit individuell angefertigten Fenstern aus Holz ausgestattet werden sollen“, erklärt Ulrich Tschorn, Geschäftsführer des Verbandes der Fenster- und Fassadenhersteller (VFF).
Weiterlesen ...

Beim elektrischen Dachfenster Integra von Velux kann auf das Fensterputzen fast verzichtet werden

Dachfenster / News: Das elektrische Dachfenster Integra vom Weltmarktführer Velux verfügt über eine ganze Reihe innovativer Technik, die dem Nutzer dieses Dachfensters zu Gute kommt. Das Dachfenster ist mit der bereits bekannten und ...
Weiterlesen ...

Welche Vorteile haben Alu Fenster?

Alu Fenster / Info: Alu Fenster sind außerordentlich langlebig, sind nahezu wartungsfrei und sind trotz ihres geringen Gewichtes sehr stabil. Alu Fenster können in nahezu allen Formen hergestellt werden. Auch bezüglich der Farbe bleibt beim Alu Fenster kein Wunsch ... Weiterlesen ...

Benötigen moderne Holzfenster mehr Pflegeaufwand als andere Kunststofffenster und Alu Fenster?

Holzfenster / News: Viele Menschen hegen Vorurteile gegen Holzfenster, weil sie meinen der Pflegeaufwand für sie wäre zu hoch. Dies ist bei den modernen Holzfenstern sicherlich nicht mehr der Fall. Holzfenster können heute mit umweltfreundlichen ... Weiterlesen ...

Durch Markisen, Rollläden und Freiluftdächer wird der Außenbereich entscheidend aufgewertet

Sonnenschutz / Rollladen: Moderne Architektur und neue Einrichtungstrends verändern nachhaltig die Wohnkultur. Vor allem lösen sich die Grenzen zwischen Innen und Außen immer mehr auf. Transparenz, Offenheit und großzügig geschnittene Lebensbereiche kennzeichnen diese Entwicklung: Die Übergänge zwischen Wohnen und Garten verschmelzen. So entsteht ein Mehr an Raum und Luft, in einem fließenden Übergang wird die Terrasse zum zweiten Wohn- und Esszimmer - und das nicht nur an heißen Sommertagen. Weiterlesen ...

Revolution bei Aluminiumfenstern

Alu Fenster / News:  Auf der Fachmesse Fensterbau Frontale 2016 in Nürnberg präsentierte Winkhaus erfolgreich den neuen Beschlag aluPilot. Dessen innovatives Konzept beschleunigt den Anschlag eines Aluminiumfensters um bis zu 10 Minuten. Entsprechend groß war das Interesse der Fachbesucher. Das neue Dreh- und Dreh-Kipp-Beschlagsystem ist für viele Fensterformen geeignet und nur über Systemhäuser zu beziehen. Weiterlesen ...

Bessere Werte im Energieausweis durch Rolläden und Jalousien?

Markisen / Rolladen: Durch Rollläden und Jalousien wird der Energieverbrauch spürbar gesenkt. Dies ist eine unumstößliche Tatsache, die bei der Gebäude-Energie-Bilanz zu berücksichtigen ist. Dabei ist es nicht nur der Schutz vor der Kälte, die den Rolladen oder ... Weiterlesen ...

Durch Sicherheitsfenster konnten 14.500 Einbrüche verhindert werden

Fenstertechnik / Sicherheitsfenster: Die Daten der Kriminalstatistik sprechen eine deutliche Sprache, wenn es um die Sicherheit der Fenster und Türen für Häuser und Wohnungen geht. Durch Sicherheitsmaßnahmen an Fenstern und Türen konnten ... Weiterlesen ...

Die Fensteröffnungsarten machen den Komfort der Fenster aus

Fenstertechnik / Fensterbeschläge: Fenster sind nicht nur wichtige Gestaltungselemente. Sie erfüllen gleichzeitig vielfältige Aufgaben für Mensch und Gebäude und haben entscheidenden Einfluss auf das Wohnklima. Fenster und Türen holen Tageslicht ins Haus, sorgen für eine gesunde Frischluftzufuhr und lassen Lärm und Energieverluste vor der Tür. Und die Grenzen des Wohnraumes zur Natur werden mit wenigen Griffen über großzügig dimensionierte Fenstertüren aufgelöst. "Fenster sollten immer der Funktion eines Raumes optimal angepasst sein“, sagt Andreas Finger, Produktmanager vom Fensterhersteller MAHRENHOLZ in Beverungen. Weiterlesen ...

Sicherheitsfenster WRA 518 von Roto als Holzfenster oder Kunststofffenster möglich!

Fenstertechnik / Sicherheitsfenster: Die seit dem vergangenen Jahr (2007) in Kraft getretene Norm für Rauch- und Wärmeabzugsanlagen bedingen Sicherheitsfenster besonderer Güte. Insbesondere die Dachfenster müssen erhebliche Bedingungen bezüglich Rauch- und ...
Weiterlesen ...

Sicherheitsfenster WRA 518 von Roto als Holzfenster oder Kunststofffenster möglich!

Fenstertechnik / Sicherheitsfenster: Die seit dem vergangenen Jahr (2007) in Kraft getretene Norm für Rauch- und Wärmeabzugsanlagen bedingen Sicherheitsfenster besonderer Güte. Insbesondere die Dachfenster müssen erhebliche Bedingungen bezüglich Rauch- und ...
Weiterlesen ...

Neues Sonnenschutzglas bietet hohe Wärmedämmung und niedrigen solaren Energieeintrag

Fenstertechnik / Verglasung: Sonnenschutzverglasungen stehen in den innovativen Entwicklungslabors der Fenster- und Glashersteller an vorderster Stelle. Pilkington hat mit seiner Neuvorstellung SuncoolTM 70/35 eine ... Weiterlesen ...

Funktionsvielfalt durch Dreifach-Isoliergläser

Fenstertechnik / Verglasung: Eine effektive Art, um Energie zu sparen, ist der Austausch alter gegen neue Fenster. So sorgen die ausgezeichneten Wärmedämmwerte von Dreifach-Isoliergläsern wie "Climatop" nicht nur für eine Reduzierung der Heizkosten, sondern tragen zu einem komfortablen Raumklima bei. Weiterlesen ...

Die Erhöhung der Energieeffizienz von Fenstern ist durch die Verbesserung der U Werte der Verglasung möglich

Fenstertechnik / Energieeffizienz: Mit der Einführung des Energiepasses im Rahmen der neuen Energieeinsparverordnung (EnEV) sind die Anforderungen an die Energieeffizienz in ... Weiterlesen ...

Markisen, Rolladen

Markisen
Rolladen
Jalousien
Fensterläden