• Home
  • Sonnenschutz
  • Rolladen
  • Alle Fensterformen können durch einen Schräg- Rolladen von Schanz vor Sonneneinstrahlung geschützt werden

Alle Fensterformen können durch einen Schräg- Rolladen von Schanz vor Sonneneinstrahlung geschützt werden

Alle Fensterformen können durch einen Schräg- Rolladen von Schanz vor Sonneneinstrahlung geschützt werdenRolladen: Die Einsatzmöglichkeiten von Schräg- Rolläden sind nahezu unermesslich. Es ist dabei möglich, alle Formen der Fenster mit einem Rolladen zu schützen. Spitze, schräge, runde oder halbrunde Fenster, die variable Konstruktion ermöglicht es, jedes Fenster mit einem Schräg- Rolladen zu versehen. Auch Winkel  und extreme Neigungen der Fenster werden von den Schräg- Rollläden der Firma Schanz mühelos erreicht und damit vor den Sonnenstrahlen geschützt. Die geringen Maße des Rolladenkastens erlauben den Einbau auch in Altbauten und größeren Fensterfluchten. Das Rollladenprofil SELECT kann Licht- und Schattenspiele zeigen, denn es verfügt über eine siebartige Struktur, die eine partielle Beschattung der Fenster ermöglicht.

Rollladen helfen, ein angenehmes Raumklima zu erzeugen

Ohne die Sonne und ihr Licht gäbe es auf der Erde kein Leben und kein Wachstum. Doch was an einem freien Tag auf Balkon und Terrasse oder im Freibad für gute Laune sorgt, stört die Nachtruhe, wenn die Räume stickig sind. Auch eine tief einfallende Herbstsonne sorgt für wenig Fernsehvergnügen. Hier helfen Rollladen, ein angenehmes Raumklima zu schaffen, das Ausbleichen von Sofabezügen und Teppichen zu verhindern und störendes Sonnenlicht bei Bedarf auszusperren.

Schräg- Rolladen von Schanz halten Hitze und Sonnenlicht auch an schrägen und runden Fenstern ab

Als besonders vielfältig haben sich dabei die Schrägrollladen von Schanz Rolladen- Systeme erwiesen, denn die aus hochwertigen und robusten Aluprofilen gefertigten Elemente sind wahre Alleskönner. Ob spitze, schräge, halbrunde, runde oder gerade Fenster – die Schrägrollladen kennen fast keine Grenzen. Sie eignen sich für jede Form, für jeden Winkel und für jede Neigung, und asymmetrische Rollladen können mit symmetrischen kombiniert werden, zum Beispiel an Balkontüren.

Die Schräg- Rollladen besitzen den kleinsten Rollladenkasten, den es gibt

Auch horizontal (Wiga Star) und vertikal (Studio Star) ist das Schrägrollladensystem einsetzbar. Dabei beschattet es stets zuverlässig und bietet sicheren Schutz vor Hagel, Hitze oder allzu neugierigen Blicken. Besonders vorteilhaft auch: die komfortable Montage, denn zur Installation muss nichts am Gebäude verändert werden. So ist jederzeit eine nachträgliche Anbringung möglich. Die Schrägrolladen besitzen überdies den kleinsten Rollladenkasten, den es derzeit gibt, sodass durch nichts der harmonische Gesamteindruck an der Hausfassade gestört wird.

Partielle Beschattung durch den Rolladen SELECT

Außerdem können die Schrägrollladen in jeder Höhe positioniert werden. Halb geöffnet, vermeiden sie so oft schon grelle Sonnenlichteinstrahlung, schützen Möbel und Pflanzen – insbesondere auch in Wintergärten –, lassen die Bewohner aber nicht im Dunkeln sitzen. Im Gegenteil: Ergänzt durch das Rollladenprofil „Select“ kann man Licht und Schatten beliebig gestalten, denn es verfügt über eine siebartige Struktur, die eine partielle Beschattung ermöglicht und für ein äußerst dezent reguliertes, angenehmes Sonnenlicht sorgt. Eine stabile Konstruktion vermeidet ein Rauf-, Runter- oder Auseinanderschieben der Lamellen. Überhaupt lassen sich Fenster und Türen mit dem Studio Star zuverlässig sichern, sodass sie gleichzeitig eine einbruchshemmende Wirkung haben. Mehr unter rollladen.de.

Quelle: easy-PR®

In eigener Sache:

Seit Einführung der Rechtschreibreform in Deutschland wird der Rollladen mit 3 L geschrieben. Die Bundesbürger ficht das nicht an. Nach wie vor wird der Rolladen überwiegend nur mit 2 L geschrieben. Da unsere Beiträge von unseren Lesern auch gefunden werden sollen, haben wir uns entschlossen, unsere Artikel über Rollläden mit beiden Schreibweisen zu versehen. Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie hier beide Schreibweisen für Rolläden in einem Artikel finden

Drucken E-Mail



Wohin entwickelt sich das Kunststofffenster?

Kunststofffenster / News: Die Fenstertechnik, insbesondere die für Kunststofffenster, ist in ihrer Entwicklung an einem Punkt angelangt, der weitere Verbesserungen nur dann noch zulässt, wenn die traditionelle ... Weiterlesen ...

Mit modernen Dachfenstern zu hellen und behaglichen Wohnräumen

Dachfenster / Info: Fehlt ausreichend Tageslicht, beispielsweise in den dunklen Monaten des Jahres, reagieren empfindliche Menschen mit Müdigkeit und Stimmungstiefs – bis hin zu Depressionen. Vor allem Dachgeschosswohnungen ... Weiterlesen ...

Moderne Fensterbeschläge ermöglichen den Allround-Einsatz für Fenster

Fenstertechnik / Fensterbeschläge: Moderne Fenster und Türen erfüllen gleichzeitig vielfältige Aufgaben: Sie bringen Tageslicht ins Haus, sorgen für eine gesunde Zufuhr mit frischer Luft und lassen den Straßenlärm sowie die Kälte vor der Tür. Zusätzlich werden die Grenzen des Wohnraumes zur Natur mit wenigen Griffen über groß dimensionierte Fenstertüren aufgelöst. Fenster sollten immer der Raumfunktion optimal angepasst sein. Um den unterschiedlichen Anforderungen der Zimmer im Haus gerecht zu werden, kommt es auch auf die geeignete Öffnungsart an. Denn sie macht ein Fenster dem Anspruch entsprechend zu einem komfortablen Lüftungs- und Öffnungselement. Weiterlesen ...

Bronze verbessert die Materialeigenschaften der Fensterbeschläge mit zunehmendem Alter

Fenstertechnik / Fensterbeschläge: Fensterbeschläge aus Bronze, eine besondere ästhetische Form zur Umsetzung moderner Architekturkonzepte mit historischem Hintergrund. Der Werkstoff Bronze hat den Vorteil, im Alter durch die Weiterlesen ...

Nur mit modernen Fenstern lassen sich die klimapolitischen Ziele umsetzen

Fenstertechnik / Energieeffizienz: In der aktuellen Fassung der Energieeinsparverordnung (EnEV) wurden die energetischen Anforderungen an Gebäude weiter erhöht. Damit will die Bundesregierung ihre umweltpolitischen Ziele vorantreiben. Die Verschärfung zieht auch gravierende Veränderungen im Bereich von Fenstern und Fassade nach sich. „Bis 2020 will die Bundesregierung die CO2-Emissionen gegenüber 1990 um 40 Prozent reduzieren. Darauf sind wir, die Fenster- und Fassadenhersteller, schon heute vorbereitet: Wir können den Bauherren bereits jetzt Produkte anbieten, die alle Vorgaben erfüllen und die auch auf zukünftige Entwicklungen hin konzipiert und realisiert wurden“, so Ulrich Tschorn, Geschäftsführer des Verbandes der Fenster- und Fassadenhersteller (VFF).
Weiterlesen ...

Formen und Design der Kunststofffenster

Kunststofffenster / Info: Kunststoff kann prinzipiell in allen Formen, Farben und Größen hergestellt werden. Aus statischen Gründen sind bei größeren Kunststofffenstern allerdings unterstützende Maßnahmen durch Versteifung des Fensterprofils mit ... Weiterlesen ...

Holzfenster mit einer "Longlife-Home"-Zertifizierung erhalten eine Garantie von 10 Jahren

Holzfenster / Info: Ältere Holzfenster sorgen für erhebliche Probleme bei der Energieeffizienz, da sie meist weder bezüglich der Verglasung, noch hinsichtlich der Fensterrahmen den Anforderungen der Energieeinsparverordnung ... Weiterlesen ...

Beim elektrischen Dachfenster Integra von Velux kann auf das Fensterputzen fast verzichtet werden

Dachfenster / News: Das elektrische Dachfenster Integra vom Weltmarktführer Velux verfügt über eine ganze Reihe innovativer Technik, die dem Nutzer dieses Dachfensters zu Gute kommt. Das Dachfenster ist mit der bereits bekannten und ...
Weiterlesen ...

Aluminium schafft den langfristigen Mehrwert

Alu Fenster / Info: Die langjährige Beschäftigung mit den Zielgruppen Architekten und Bauherren lassen uns zum Schluss kommen, dass die beiden ein gemeinsames Ziel haben: Sie wollen ein Objekt realisieren, das neben dem architektonischen Wert durch ... Weiterlesen ...

Ist ein Holzfenster noch ein Holzfenster, wenn der Fensterrahmen im Mauerwerk verschwindet?

Holzfenster / News: Die Innovationen in der Fenstertechnik schreiten stürmisch voran. Man geht neue Wege, auch beim Holzfenster. Die neuesten Entwicklungen zeigen, dass die Zukunft bereits begonnen hat. Die Reduzierung des ... Weiterlesen ...

Bau und Montage der Markisen sind nach der Norm EN 13561 vorzunehmen

Markisen: Die Europäische Norm EN 13561 legt die Anforderungen fest, die an einem Gebäude befestigte Markisen erfüllen müssen. Diese Norm gilt für alle Markisen und ähnliche Produkte, unabhängig von deren Konstruktion und der ... Weiterlesen ...

Revolution bei Aluminiumfenstern

Alu Fenster / News:  Auf der Fachmesse Fensterbau Frontale 2016 in Nürnberg präsentierte Winkhaus erfolgreich den neuen Beschlag aluPilot. Dessen innovatives Konzept beschleunigt den Anschlag eines Aluminiumfensters um bis zu 10 Minuten. Entsprechend groß war das Interesse der Fachbesucher. Das neue Dreh- und Dreh-Kipp-Beschlagsystem ist für viele Fensterformen geeignet und nur über Systemhäuser zu beziehen. Weiterlesen ...

Bessere Advents- und Weihnachtsstimmung mit Rolläden und Jalousien

Rolladen: Die trübe Jahreszeit steht vor der Tür, mit Rolladen und Jalousie kann man sie aussperren. Gemütlichkeit und Behaglichkeit kehren in Haus und Wohnung ein. Rolläden und Jalousien stehen als Schutz gegen die im Winter tief stehende Sonne und als ... Weiterlesen ...

Energeto sorgt für hohe Energieeffizienz bei Kunststofffenstern

Fenstertechnik / Energieeffiziens: „Energieeffizienz made in Germany“ ist eine Exportinitiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, die deutschen Unternehmen die Möglichkeit gibt, ihre zweifellos vorhandenen führenden Technologien der Energieeffizienz, speziell bei Fenstern, neue Märkte zu erschließen. Weiterlesen ...

Farbige Fensterbeschläge erfreuen sich wachsender Beliebtheit

Fenstertechnik / Fensterbeschläge:  Die Roto Beschlagprogramme für Aluminiumfenster und -fenstertüren bieten mit ihren vielfältigen Komponenten und Konfigurationen eine große Anwendungs- und Funktionsvielfalt. Damit Fenster und Beschlag auch optisch zueinander passen und die Wünsche des Bauherren erfüllen, entscheiden sich immer mehr Planer und Investoren dafür, die sichtbaren Beschlagkomponenten farblich dem Profil anzugleichen. Weiterlesen ...

Trotz Lüftungsöffnung ist die Sicherheit des Fensters mit MultiFresh gewährleistet

Fenstertechnik / Sicherheitsfenster: Ganz neu und nur bei Stöckel, dem Hersteller von Fenstern in allen Materialien, gibt es jetzt die innovative Lüftungstechnik für alle Drehfenster. MultiFresh lässt die Fenster im wahrsten Sinne des Wortes atmen und sorgt dadurch für optimales Raumklima. Die kontinuierliche Frischluft beugt der eventuellen Bildung von Schimmelpilz effektiv vor. Der entscheidende Aspekt aber ist, dass die Sicherheit und alle Vorteile eines Sicherheitsfensters wie WK1, WK2 oder AHS trotz Lüftung gewährleistet ist, da das Fenster in der Lüftungsstellung immer verriegelt bleibt. Weiterlesen ...

Alarmfenster statt Alarmanlage fürs Fenster

Fenstertechnik / Sicherheitsfenster: Wenn man bisher für seine Sicherheitsfenster eine Alarmanlage einbauen musste, so kann man heute weniger komplizierte Sicherheitsmassnahmen ergreifen. ... Weiterlesen ...

Qualität und Sicherheit der Verglasung nur bei Produkten mit RAL- Gütezeichen

Fenstertechnik / Verglasung: Nichts ist so ärgerlich wie schlechte Qualität. Versagt die neu gekaufte Bohrmaschine ihren Dienst oder sieht der teure Overall nach der ersten Wäsche so richtig alt aus, ist die Aufregung zu Recht groß. Das gilt umso mehr bei größeren Projekten wie einer energetischen Gebäudemodernisierung. Deshalb sollten Bauherren, Planer und Weiterverarbeiter auf eine verlässliche Gütesicherung des bei der Herstellung von Fenstern und Türen verwendeten Glases achten. Darauf weist die RAL-Gütegemeinschaft Mehrscheiben-Isolierglas (GMI) hin. Weiterlesen ...

Aktive, passive und konstruktive Sicherheit mit den Sicherheitsglas - Arten ESG und VSG

Fenstertechnik / Verglasung: Glas im Haus gibt es nicht erst seit gestern. Doch allzu häufig ist das im und am Haus verwendete Glas von vorgestern! Oft enthalten so genannte Lichtausschnitte in Türen einfaches Normalglas - mit eingebauter Verletzungsgarantie im Schadensfall. Dabei gibt es seit vielen Jahren für jeden Bereich im Haus hocheffiziente Sicherheitsgläser, die den Erste-Hilfe-Kasten nahezu überflüssig machen. Drei Eigenschaften zeichnen diese Glasart aus: die aktive, die passive und die konstruktive Sicherheit. Weiterlesen ...

Energiesparfenster: Lärm mindern und Heizkosten senken

Fenstertechnik / Energieeffizienz: Die Heizkosten steigen seit Jahren und die Verbraucher scheinen das akzeptiert zu haben. Dennoch bedeutet das nicht, die steigenden Kosten stillschweigend hinnehmen zu müssen. Weiterlesen ...

Markisen, Rolladen

Markisen
Rolladen
Jalousien
Fensterläden