Fenstertechnik

Energieeffizienz geht vor: Fenster sind Renovierungsobjekt 1


perfekte FensterMehr denn je stehen Hauseigentümer jetzt vor der Aufgabe, die Energieeffizienz des Hauses zu erhöhen. Wichtigster Ansatzpunkt sind dabei die Fenster. Doppel- oder Dreifachverglasung sind heute der Standard. Die Senkung der Heizkosten und der Kosten für die Kühlung des Hauses kann mit modernen Fenstern und gegebenenfalls Sonnenschutzlösungen effektiv erreicht werden.

 

Allerdings wird in den meisten Fällen neben dem Austausch der Fenster auch eine Reihe weiterer Maßnahmen zur Steigerung der Energieefiizienz erforderlich sein. Da bietet sich zum Beispiel im Badezimmer-Bereich gleich eine Komplettrenovierung an. Das Verlegen einer Fußbodenheizung mit dem entsprechenden Fußbodenbelag ist da eine effiziente Modernisierungmaßnahme.

Im Badezimmer ist es besonders wichtig, dass die richtigen Fliesen zum Einsatz kommen. Denn das Badezimmer als Nassraum ist häufig Dämpfen und Feuchtigkeit ausgesetzt. Daher muss der am besten geeignete Fußboden- und Wandbelag Verwendung finden, der insbesondere vor einer möglichen Schimmelbildung schützt. Für diesen Zweck sind Fliesen die ideale Lösung. Favorisiert werden dabei Keramikfliesen aus Feinsteinzeug oder Steinzeug.

Planen Sie mit Qualitätsunternehmen

Bei der Auswahl der Materialien sollten Sie nur auf Qualitätsmaterialienn vertrauen. So gibt es für Fenstersysteme absolute Spezialunternehmen, wie auch für die Fliesen. Sie werden mit dem Ergebnis zufrieden sein, denn Qualität zahlt sich auf Dauer immer aus. Zusätzliche Innovationen können Sie ebenso für Ihre Renovierungsarbeiten nutzen. Dazu zählen etwa neue Abwassersysteme oder ein effektives Regenwassermanagement und der Einbau einer neuen Fußbodenheizung. Auch hier ist darauf zu achten, dass der Einsatz von Bodenfliesen mit der Fußbodenheizung kombinierbar ist.

Treffen Sie die richtige Auswahl nach reiflicher Überlegung

All diese Vorteile lassen sich nicht leicht unter den Teppich kehren. Die Auswahl der richtigen Fenster für Ihr Zuhause kann jedoch angesichts der verfügbaren Stile, Materialien und Funktionen überwältigend sein. Da das Projekt "Energieeffizienz" eine bedeutende Investition darstellt und neue Fenster voraussichtlich bis zu 20 Jahren halten werden, sollten Sie einige Hausaufgaben machen. Die Entscheidungsfindung sollte gut überlegt sein. In diesem Zusammenhang fällt auch die Entscheidung, ob es neue oder Ersatzfenster sein sollen. Neue Fenster werden in der Regel installiert, wenn der Hausbesitzer die Größe oder Form der aktuellen Fensteröffnung ändern will.

Quelle: Tipps24-Netzwerk - HR

Foto: Pixabay / CCO Public Domain

Drucken



Energieeffizienz spielt beim Hauskauf eine immer wichtigere Rolle

Nicht nur Optik, Lage, Ausstattung und Preis sind heutzutage beim Hauskauf wesentliche Faktoren. Selbst dann, wenn das vermeintliche Traumhaus gefunden ist, kommt ein noch häufig unterschätzter Punkt beim Hauskauf zum Tragen: die Energieeffizienz. Gerade in Zeiten, in denen die Energiekosten immer weiter steigen, achten Immobilienkäufer zunehmend auf den zu erwartenden Energieverbrauch. Weiterlesen ...

Bei der Modernisierung und Renovierung von Fenstern hat die Energieeffizienz Vorrang

Fenstertechnik / Energieeffizienz: Neue Fenster sind ein elementarer Bestandteil einer energieeffizienten Altbaumodernisierung. Es lohnt sich mehrfach: Durch alte Fenster entweicht im Vergleich zu modernen Verglasungen oft das Vierfache an Heizenergie, Zugluft senkt den Wohnkomfort, hohe Heizkosten sind die Folge. Weiterlesen ...

Markisen, Rolladen

Markisen
Rolladen
Jalousien
Fensterläden